Gesundheitspartner
von FITBOOK

„Infused Water“

Mit diesen natürlichen Stoffen können Sie Ihr Wasser aufpeppen

Wasser mit Beeren
Fruchtige Beeren verleihen simplem Wasser mehr Geschmack.
Foto: Foto: Franziska Gabbert

Kein Zucker, keine künstlichen Zusatzstoffe – Wasser ist eine gesunde Wahl. Doch so manchem fehlt der Geschmack. Das lässt sich leicht ändern – so geht’s!

Wasser pur ist auf die Dauer langweilig. Für Abwechslung sorgt das „Infused Water“: „Infused“ bedeutet so viel wie „aufgegossen“.

Keine FITBOOK-Themen mehr verpassen – abonnieren Sie hier unseren Newsletter!

So leicht geht’s

Lecker schmeckt zum Beispiel die Kombination aus frischer Minze, Gurke und Zitrusfrüchten. Wer es schärfer mag, gibt Ingwer dazu. Auch Beeren, Wassermelone und ein Zweig frischer Rosmarin harmonieren gut.

Auch interessant: Warum Sie warmes Wasser trinken sollten

Das sollten Sie beachten

Infused Water sollte nicht länger als einen Tag stehen, damit die Zutaten nicht verderben. Das Obst und Gemüse sollte man vorher gut waschen. Wer auf der sicheren Seite sein möchte, greift zu Früchten in Bioqualität.

Themen