Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Sängerin quält sich durchs Workout

Nicole Scherzingers Fitness-Tipp: »Raus aus der Komfortzone! 

nicole scherzinger fitness: Nicole Scherzinger
„Pussycat Dolls“-Sängerin Nicole Scherzinger zeigt ihren Fans, dass auch ihr das Training nicht immer nur Spaß macht, sie sich aber dennoch durchbeißtFoto: Getty Images

Fit sein wie Nicole Scherzinger – das erfordert einiges an Arbeit. Ihren Body formt die Sängerin mit regelmäßigem Training. Dabei setzt die 44-Jährige sowohl auf Bodyweight-Übungen als auch auf Krafttraining. Diese bringen sie auch mal an ihre Grenzen, wie der Superstar bei „Instagram“ ganz uneitel zeigt.

In Sachen Fitness steht Nicole Scherzinger auf Abwechslung. Wer ihr bei „Instagram“ folgt, kann nachverfolgen, dass sie ihre Trainingseinheiten gerne variiert. Wenn sie nicht gerade Partner-Workouts mit ihrem Freund Thom Evans absolviert, schwitzt die Musikerin alleine regelmäßig in ihrem Home Gym. Wie das aussieht, zeigt sie jetzt einmal mehr mit einem neuen Video. Was neben den anspruchsvollen Übungen auffällt: Nicole Scherzinger muss sich sichtlich durch ihr Workout quälen. Und hat gleich noch eine wichtige Botschaft für ihre Fans.

»Wer Erfolg haben will, muss raus aus der Komfortzone

„Wenn man in seiner Komfortzone bleibt, scheitert man. Man muss sich also daran gewöhnen, sich unwohl zu fühlen, wenn man jemals erfolgreich sein will.“ Dieses Zitat eines Motivations-Speakers hat Nicole Scherzinger sowohl in die Caption ihres neuesten „Instagram“-Workout-Videos geschrieben als auch als Audio über den besagten Clip gespielt. Und tatsächlich sieht man Nicole Scherzinger während ihres Trainings an, dass sie ihre Komfortzone verlassen hat und sich teilweise ordentlich quälen und durchbeißen muss. Dass die Sängerin dies nicht nur nicht versteckt, sondern sogar bewusst zeigt und betont, wirkt wie eine Botschaft an ihre Fans. Diese könnte etwa lauten: Um sich sportlich weiterzuentwickeln, darf es auch mal wehtun. Ganz nach dem Motto: ohne Fleiß kein Preis.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Nicole Scherzingers Fitness-Routine

Doch welche Fitness-Übungen sind es eigentlich, die Nicole Scherzinger so herausfordern? Ein Mix aus Cardio, Bodyweight– und Kraftübungen.

FITBOOK Workout

Sprinten

Als Cardio-Einheit legt Nicole Scherzinger einen Sprint auf einem Laufband hin. Körperhaltung und Schnelligkeit deuten darauf hin, dass die 44-Jährige Laufen regelmäßig in ihr Trainingsprogramm integriert.

Auch interessant: Wie wird man beim Laufen schneller?

Deadlift

Die Musikerin führt das Kreuzheben mit einer Langhantel aus. Wie es die Übung vorsieht, steht Scherzinger dabei in einer leichten Hocke, hält das Gewicht bei ausgestreckten Armen mit beiden Händen und kippt ihren Oberkörper mit geradem Rücken aus der Hüfte nach vorne und wieder zurück.

Statt einer klassischen Langhantel nutzt Scherzinger dafür übrigens die „Hexagon Bar“, auch als „Hex-Bar“ oder „Trap-Bar“ bezeichnet. Sie hat zwischen den Gewichten an der Seite charakteristisch zwei Stangen, die über Ecken zueinander führen. Der Sportler steht zwischen den zwei Stangen und hält die „Hex-Bar“ an den dafür angebrachten zwei Griffen fest. Manche Athleten benutzen diese Hantelstange bevorzugt für Deadlifts. Ihre ergonomische Form sorgt nämlich dafür, dass das Gewicht besser auf mehrere Muskelgruppen verteilt wird. So kann man ein höheres Gewicht nutzen und das Training noch effektiver machen. Hinzu kommt, dass einige Muskelgruppen (besonders die Rückenmuskulatur) nicht einseitig überlastet werden, sodass Verletzungen vermieden werden. Ein weiterer Vorteil einer „Hexagon Bar“ gegenüber einer üblichen Hantelstange ist die Position der Griffe. Dabei bleiben die Hände in ihrer natürlichen Position, bei der die Daumen nach vorne zeigen. Auch dies kann bei regelmäßigem Training Verletzungen vorbeugen.1

Auch interessant: Fehler, die viele beim Kreuzheben machen

Funktionelle Übung mit dem Medizinball

Um die Übung, die Nicole Scherzinger in ihrem Fitness-Video vorführt, nachzumachen, muss man auf einem Bein abknien und das andere angewinkelt aufstellen. Dann mit beiden Händen einen Medizinball greifen und mit ausgestreckten Armen über Kopf führen. Anschließend den Ball seitlich schräg nach unten führen und mit Kraft auf den Boden werfen. Dann den Medizinball wieder mit beiden Armen fangen und die Übung auf der anderen Seite ausführen. Neben Kraft und Koordination trainiert Nicole Scherzinger mit der Übung ihren gesamten Oberkörper inklusive Arme und Bauch.

Auch interessant: Mit diesem Training bringt sich Alicia Keys in Topform für ihre Welttournee 

Sprünge

Um ihre Sprungkraft, ihre Bein- und Gesäßmuskeln und gleichzeitig ihre Ausdauer zu trainieren, setzt Nicole Scherzinger auf Sprungübungen. Im Clip springt sie beidbeinig auf eine Bank und wieder runter.

Lunge High Knee

Eine klassische Bodyweight-Übung, die für definierte Beine und einen muskulösen Po sorgt, ist der Lunge. Nicole Scherzinger absolviert eine Variante der Ausfallschritte, nämlich die, bei denen das zuvor nach hinten geführte Bein angewinkelt hoch bis zur Brust geführt wird.

Auch interessant: Ausfallschritte – die perfekte Übung für einen durchtrainierten Po

Battle Ropes

Als Fan von HIIT darf bei Nicole Scherzinger offenbar auch Battle-Rope-Training nicht fehlen. Ein funktionelles Ganzkörper-Workout, das Rumpfstabilität, Gleichgewicht und Kraft gleichermaßen fordert. Das Schwingen der Seile ist äußerst anspruchsvoll und bringt selbst Sport-Profis an ihre Grenzen. Kein Wunder also, dass Scherzinger bei dieser Übung besonders gequält aussieht. Doch sie beißt sich durch.

Auch interessant: Die Vorteile von Training mit Battle Ropes

Burpees

Last, but not least, integriert die Sängerin auch eine Übung, die von Sportlern entweder geliebt oder gehasst wird: Burpees. Hier setzt Nicole Scherzinger auf eine Variation der Fitness-Übung, bei der sie ein Fitnessband um ihre Oberschenkel legt. Bei der Ausführung der klassischen Bodyweight-Übung muss sie also einem zusätzlichen Widerstand an ihren Beinen entgegenwirken.

Noch mehr Facetten ihres Home-Gym-Trainings zeigt Nicole Scherzinger in einem „Instagram“-Clip, den sie vor einer Woche online stellte.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Nicole Scherzinger liebt das Surfen

Doch nicht immer bedeutet Fitness für Nicole Scherzinger „Zähne zusammenbeißen und durch“. Außerhalb ihres Home Gyms darf Sport vor allem eins: Spaß machen.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Denn wie das „Instagram“-Profil auch verdeutlicht, liebt Scherzinger das Surfen. Wie ein Profi steht sie auf dem Brett und reitet die Wellen hinter einem Motorboot. Und wenn sie nicht gerade an traumhaften Locations ihre Surf-Leidenschaft auslebt, rundet sie ihren fitten Lifestyle noch mit Yoga ab. Die berühmte Krieger-Pose hat Nicole Scherzinger, die durch ihren Tanz-Background (u. a. bei den Pussycat Dolls und in der US-Tanzshow „Dancing with the Stars“) schön gelenkig ist, jedenfalls drauf, wie ein Post von Juli beweist.

Quelle

Themen

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über FITBOOK und sein/ihr Internet-Angebot: www.fitbook.de

FITBOOK erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über FITBOOK und sein/ihr Internet-Angebot: www.fitbook.de

FITBOOK erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für