Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Star-Workout

Mit diesem Training bringt sich Alicia Keys in Topform für ihre Welttournee 

alicia keys training: Alicia Keys auf der Bühne
Schon bald beginnt die viermonatige Welttournee von Alicia Keys. Mit einem intensiven Training bereitet sie sich aktuell darauf vor. Foto: Getty Images

Alicia Keys ist eine der erfolgreichsten Sängerinnen unserer Zeit. Am 9. Juni beginnt ihre Welttournee, die bis zum 24. September gehen wird. Logisch, dass Ausdauer und Durchhaltevermögen gefragt sind. FITBOOK erklärt das Training, mit dem sich die 41-Jährige vorbereitet.

Rund vier Monate wird Alicia Keys weltweit Konzerte geben. Um das durchzustehen, macht sie sich gerade fit und trainiert mit der Choreographin und Personalcoach Anna Kaiser, die u. a. auch bereits mit Stars wie Shakira gearbeitet hat. Sie weiß also, worauf es bei der Fitness einer Musikerin ankommt. Nun hat die Fitnesstrainerin ein Workout-Video mit Alicia Keys gepostet. Zu sehen sind Medizinbälle, Fitnessbänder und Plyo Boxen.

Beach Camp Frame 1

Lateral Lunges mit Medizinbällen

Die erste Übung, die in dem Clip auf „Instagram“ zu sehen ist, sind abgewandelte Lateral Lunges, die man auch Side Lunges nennt. Dabei machen Alicia Keys und Anna Kaiser seitliche Ausfallschritte und haben jeweils einen Medizinball in den Händen. Zunächst kommt der Ausfallschritt, sobald es wieder hochgeht, strecken sie die Arme mit dem Medizinball diagonal aus. Diese Übung ist besonders für die Oberschenkel und den Gesäßmuskel hilfreich. Durch das Training wird ebenfalls die Hüftmuskulatur beansprucht und die Balance trainiert.

Bei Lateral Lunges werden auch Adduktoren und Abduktoren trainiert. Durch die Medizinbälle kommt zusätzliches Gewicht ins Training, sodass die Übungen noch intensiver sind. Für längere Tanzchoreographien sind die genannten Muskeln durchaus wichtig und sollten daher in Form sein. Alicia Keys‘ Coach erklärt das Prinzip ihres Trainings unter dem Video wie folgt: „Wir nutzen Power und Kraft, um ihr Durchhaltevermögen und ihre Ausdauer aufzubauen, damit sie für alles auf der Bühne vorbereitet ist.“

Auch interessant: Schöne Beine – 10-Minuten-Workout mit Fernanda Brandão

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Plyometrisches Training und HIIT

Für die Ausdauer setzen Keys und Kaiser auf Fitnessbänder und Plyo Boxen. Genauer gesagt: auf plyometrisches Training, um vor allem die Koordination zu fördern. Plyo Boxen sind meist aus Holz, allerdings gibt es auch Modelle aus Schaumstoffpolster. Sie unterstützen das Training, bei dem explosive Sprung- und Schnellkraftübungen ausgeübt werden. Außerdem fließen einige HIIT-Kombinationen (High Intensity Interval Training) in das Workout von Alicia Keys ein. Mit dem Widerstand der Fitnessbänder werden die Übungen deutlich schwieriger und beanspruchen den Körper um ein Vielfaches.

Auch interessant: Was ist der Unterschied zwischen HIIT und HIT?

Vor allem die Explosivkraft wird beim pylometrischen Training trainiert. Außerdem fördert diese Trainingsart den Muskelaufbau sowie die Mobilität, Reaktion und Balance. Die HIIT-Elemente verbessern unter anderem die Ausdauer und Fitness. Auch überschüssiges Fett kann man dadurch effektiv verbrennen. Die Übungen werden in Kombination mit der Plyo Box ausgeführt. Alicia Keys setzt dabei u. a. auf Squats, Planks, Step-Ups und weitere Sprungübungen. Im Interview mit „Shape“ verriet Anna Kaiser, dass ihre prominente Klientin dieses Training rund drei bis vier Mal die Woche ausführe, um sich auf anstehende Welttournee bestmöglich vorzubereiten.

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für