Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Gesundheitspartner
von FITBOOK

Extra für die Emmys

Mit dieser Übung pimpt Jessica Biel ihren Po!

Jessica Biel ist für die Emmys nominiert und gibt deswegen im Gym noch mal richtig Gas
Jessica Biel ist für einen Emmy nominiert und gibt deswegen im Gym noch mal richtig GasFoto: Getty Images

Hollywood-Star Jessica Biel ist in der Kategorie „Best Movie/Limited Series Actress“ für einen Emmy nominiert. Mit Squat Pistols bringt sie ihren eh schon wohlgeformten Po in Bestform. Wirklich richtig ausgeführt ist die Übung aber nicht.

Heute Nacht ist es wieder so weit, die Emmys werden verliehen. Und eine, die für den begehrten Fernseh-Oscar nominiert ist, zeigt ihren 6,5 Millionen Abonnenten auf Instagram, dass sie auf dem roten Teppich eine buchstäblich gute Figur machen will. Jessica Biel (36)! Die Frau von Justin Timberlake ist für ihre Rolle als Cora in „The Sinner“ nominiert.

Die Übung beschreibt sie selbst als „Pistol Squats“, die sie dank Kurzhanteln noch effektiver gestaltet.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

In der Tat gehören Pistol Squats zu den anspruchsvollsten Bodyweight-Übungen, da sie deutlich mehr an Kraft und Koordination abverlangen, als Sie es von normalen Kniebeugen gewohnt sind. Übrigens trägt die Übung den Spitznamen Pistol, weil die Körperhaltung während der Übung an eine Pistole erinnert. Und genau an der Stelle muss man sagen: Was Frau Biel dort zeigt, sind eigentlich keine richtigen – oder zumindest: richtig ausgeführten – Pistols. Denn dafür müsste sie ihr rechtes Bein deutlich mehr in die Höhe Richtung 90-Grad-Winkel strecken.

Wie Pistols korrekt ausgeführt auszusehen haben, können Sie in diesem Tutorial mit Hauptstadttrainer Erik Jäger hier nachvollziehen:

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Themen