Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Wirkung auf Körper und Geist

8 Stars, die aus unterschiedlichen Gründen auf Yoga setzen

Stars Yoga: Gisele Bündchen macht Yoga mit Jimmy Fallon
Model Gisele Bündchen stellte ihre Yoga-Skills sogar schon in der Show von US-Talkmaster Jimmy Fallon unter Beweis.Foto: Getty Images

Yoga ist als Sportart längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Ob alt oder jung, Profi oder Anfänger: Bei der enormen Auswahl verschiedener Stilrichtungen ist für jeden das Passende dabei. Noch dazu stärken die Asanas nicht nur den Körper, sondern stabilisieren auch Geist und Gemüt.

Kein Wunder also, dass auch die Stars auf Yoga setzen – sowohl um ihren Body fit und beweglich zu halten, als auch zur Erholung von ihrem stressigen Alltag. FITBOOK hat eine Auswahl an Stars zusammengestellt, die sich ein Leben ohne Yoga nicht mehr vorstellen können und verrät, warum die Prominenten lieber auf Asanas und Atemübungen setzen, statt mit einem Personal Trainer zu arbeiten.

Naomi Watts wollte selbst Yoga-Lehrerin werden

Bevor Hollywood-Star Naomi Watts ihren Durchbruch mit dem David-Lynch-Film „Mulholland Drive – Straße der Finsternis“ feierte, überlegte sie, selbst Yoga-Lehrerin zu werden. Am Ende machte sie zwar lieber Karriere vor der Kamera, als auf der Yoga-Matte – dem Sport ist sie aber stets treu geblieben. So besucht sie in New York u. a. die Vinyasa-Kurse von Promi-Trainerin Taryn Toomey. Auf Instagram zeigt die Schauspielerin gern, wie beweglich sie dank Yoga ist.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Für Jessica Biel ist Yoga „Seelen-Pflege“

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Schauspielerin Jessica Biel gehört zu den bekanntesten Yoga-Queens Hollywoods. Die Frau von Justin Timberlake fing in ihren Zwanzigern mit der Sportart an, um „sich selbst zu finden“, wie sie 2018 in einem Interview mit der US-Ausgabe von „Woman’s Health“ offenbarte. „Yoga wurde zu einem Ort, an dem ich wirklich zur mir selbst und meiner Spiritualität zurückkehren konnte.“ Der Hollywood-Star legt Wert darauf, Yoga nicht als Wettbewerb zu sehen, sondern als „Seelen-Pflege“. Sie praktiziert eigenen Angaben nach täglich mindestens eine halbe Stunde. Eine ihrer wichtigsten Erkenntnisse: „Yoga macht mich zu einer besseren Mutter.“

Auch interessant: Experte erklärt, warum Yoga das perfekte Workout für Körper und Geist ist

Reese Witherspoon löst Stress mit Atem-Übungen

Wenn sie nicht gerade vor der Kamera oder auf dem roten Teppich steht, ist Kino-Liebling Reese Witherspoon meistens auf ihrer pinkfarbenen Yoga-Matte zu sehen. Der Star aus „Natürlich Blond“ liebt die Yoga-Kurse von Celebrity-Trainerin Kirschen Katz, die auch Julia Roberts, Michelle Williams und Laura Dern zu ihren Klientinnen zählt. Neben den sportlichen Herausforderungen schätzt Reese am Yoga vor allem den Fokus auf das Atmen. Dies helfe ihr, vor besonderen Veranstaltungen den Stress rauszunehmen und Ruhe zu finden, erzählt sie in einem Video, das sie vor ihrem Auftritt bei den „Golden Globes“ mit ihrer Yoga-Trainerin zeigt.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Für Model Gisele Bündchen ist Yoga Familien-Sport

Alkohol, Zigaretten, wilde Partys: Bis ins Jahr 2005 verbrachte Gisele Bündchen ihr Leben im Supermodel-Rausch. Nach der Trennung von Leonardo DiCaprio beschloss sie, ihre schlechten Gewohnheiten radikal zu ändern, wie sie gegenüber dem Magazin „Porter“ gestand: „An die Stelle von Zucker, Koffein und anderen Suchtmitteln trat Yoga in mein Leben.“ Und an diesem „schlauen Tausch“ hält die Brasilianerin bis heute fest: Yoga entpuppt sich ebenso als absoluter Jungbrunnen, der so manche Jugendsünde quasi ungeschehen macht. Inzwischen ist Gisele sehr happy mit ihrem ruhigeren, gesünderen Leben. Die zweifache Mama scheint die Leidenschaft fürs Yoga auch an Tochter Vivian weitergegeben zu haben.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: Yoga kann laut Studie beim Abnehmen helfen

Ralf Bauer macht täglich 21 Sonnengrüße

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Als Schauspieler Ralf Bauer im Jahr 1998 bei einem Thailand-Urlaub mit Yoga in Berührung kam, war er noch davon überzeugt, dass dies kein echter Männer-Sport sein könne. Er wurde eines Besseren belehrt und mittlerweile hat sich Bauer ganz dem Yoga verschrieben: Er hat bereits mehrere Yoga-DVDs veröffentlicht, betreibt einen eigenen Yoga-Onlineshop und gibt sogar Kurse. Sein Credo: Jeden Morgen mindestens 21 Sonnengrüße. Auf seinem Yoga-Channel auf Instagram veröffentlicht er außerdem Anleitungen für Atemübungen.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: Kann man mit Yoga Muskeln aufbauen? Das sagt die Studienlage

Hilaria Baldwin: Super-Mama und Yoga-Queen

Für die Yoga-Lehrerin und Ehefrau von Schauspieler Alec Baldwin ist das Leben eine einzige Yoga-Matte. Die bald siebenfache Mama versorgt ihre Fans regelmäßig via Instagram mit „Posen des Tages“. Dazu gibt es allerlei Tipps und Tricks sowie philosophischen Gedanken rund ums Yoga. Nebenbei zeigt sie, wie es ihr gelingt, zwischen Kindern und Haushalt auch noch Zeit für ihre persönliche Yoga-Praxis zu finden. Natürlich alles mit einem Augenzwinkern.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: Expertin räumt mit Vorurteilen auf: „Wer glaubt, Yoga sei kein Sport, hat keine Ahnung“

Russell Brand hat seine Mitte gefunden

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Comedian Russell Brand war jahrelang alkohol- und drogenabhängig, wurde dann vor knapp 20 Jahren clean und entdeckte Yoga für sich. Genauer: Kundalini-Yoga. Dazu sagte er einmal gegenüber dem „NewStatesman“: „Durch diese Meditation fühle ich zweimal täglich die Glückseligkeit des Göttlichen… Ich verbinde mich mit einem grenzenlosen Bewusstsein, welches keine spürbare Beziehung zu meinen Gedanken, Ängsten oder Begierden hat.“ Mittlerweile ist Brand selbst praktizierender Yogi, sein ganzer Instagram-Account dreht sich um die fernöstliche Philosophie. Außerdem gibt er gratis Kurse für Obdachlose und süchtige Menschen. Die Freude, die der bei all dem verspüre, „könne niemals an einen durch Drogen herbeigeführten Rausch heranreichen“.

Auch interessant: Wie die Atemtechnik des Kundalini Yoga bei Stress und trüber Stimmung hilft

Ursula Karven macht Yoga auf Rezept

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Schauspielerin Ursula Karven hat sich ebenfalls ganz dem Yoga und dem gesunden Leben verschrieben. Denn seit vielen Jahren ist die Sportart ihr Geschäft. In ihrem Yoga-Shop lässt sich von Matten über Kleidung bis hin zu Dingen, die nicht unbedingt für eine erfolgreiche Yoga-Session nötig sind, alles erwerben. Das habe ihr Leben und somit ihre Karriere in vielerlei Hinsicht verändert. „Ich kam vorher mit meinen Händen nur bis zu den Knien. Ich war komplett unbeweglich und hatte Rückenschmerzen. Mein Arzt hat mir dann Yoga verschrieben. Auch ich dachte damals noch, das sei so ein ‚Hippies, die um den Baum tanzen‘-Ding“, erinnert sie sich in „Welt“.

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für