Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Workouts on demand

FITBOOK Move Jam 2021 – Session 2 zum nachtrainieren

Ein virtuelles „High Five“ an alle, die bei Session 2 des FITBOOK Move Jam 2021 dabei waren und die anspruchsvollen Workouts durchgezogen haben. Unsere Coaches Alex Hipwell und Shagel Butt haben die Muskeln ordentlich zum Brennen gebracht. Ihr habt die Session verpasst? Kein Problem – im Video oben ist sie komplett zu sehen.

Wer seinen Muskelkater von der FITBOOK Move Jam Session 1 am vergangenen Wochenende auffrischen wollte, war bei Session 2 genau richtig. Das hat Moderator Chris Wackert ganz richtig angekündigt. Denn die 40 Minuten „Beine-Ballerei“ mit Shagel Butt und das Bodyweight-Training mit Fitness-Star Alex Hipwell hatten es in sich.

Brennende Oberschenkel bei der „Beine-Ballerei“ mit Shagel Butt

Nach einem kurzen Talk, bei dem Crossfit-Star Shagel Butt – und diesjähriger Headliner des FITBOOK Move Jams – wichtige Hinweise zum Thema Verletzungsprävention gegeben hat, ging es auch schon los. Auf dem Programm stand ein forderndes Training für die Muskulatur der Beine. Oder wie es Shagel nennt: „Beine-Ballerei“ – bestehend aus einem Warm-up und dem Haupt-Workout. In Sachen Equipment ist wie immer nichts nötig, Shagel empfiehlt aber eine weiche Unterlage, wie z. B. eine Trainingsmatte, ein Kissen oder einen Teppich, „damit die Knie nicht auf dem harten Boden schrubben!“

Mit am Start in der Berliner Heeresbäckerei waren auch wieder die diesjährigen Fitness-Influencer*innen: Tänzerin Jolanda, Yogalehrerin Kimi und Sportwissenschaftler José. Sie haben sich mit der FITBOOK-Community durch Squat Jumps, Glute Bridges und Co. gekämpft.

Experten-Talk mit Ernährungsexperten Dr. Mareike Awe

Nach dem ersten Workout war im Studio Dr. Mareike Awe zugeschaltet. Die Expertin für intuitives Essen ist im Gespräch mit Moderator Chris Wackert und Shagel Butt auf die von FITBOOK-Leser*innen eingereichten Fragen rund um das Thema Ernährung eingegangen. Generell betonte Awe, wie wichtig es ist, beim Essen auf seinen eigenen Körper zu hören – also zurück zum natürlichen Essverhalten zu finden und auf Hunger- und Sättigungsgefühle zu hören. Das sei oft der richtige Weg zum Idealgewicht – und nicht strikte Diät- und Ernährungspläne, die viele von uns scheitern lassen. Außerdem hat sie wertvolle Tipps gegeben, wie man es schaffen kann, insbesondere in der Lockdown-Situation ein entspanntes Verhältnis zur Ernährung und zum eigenen Körper zu bewahren und somit auch zu seiner mentalen Gesundheit beizutragen.

Bodyweight-Training mit Fitness-Star Alex Hipwell

Zum zweiten Workout von Session 2 des FITBOOK Move Jam 2021 begrüßte Chris Wackert eine starke Frau, die definitiv keine Angst vor schweren Gewichten hat: Fitness-Star Alex Hipwell. Auch wenn ihre Zeit als professionelle Bodybuilderin vorbei ist, liebt sie es, ihren Körper auf unterschiedliche Art herauszufordern. Speziell für Frauen, die Angst vor dem Training mit Gewichten haben, hat sie einen Tipp: „Probiert es einfach aus! Es bringt nichts, nur darüber zu lesen oder es sich anzuschauen. Das kommt oft anders rüber, als es tatsächlich ist.“

Für das Workout, das Alex Hipwell zum FITBOOK Move Jam mitgebracht hat, braucht man allerdings keine Gewichte. Bei ihrem Bodyweight-Training reicht das eigene Körpergewicht, um euch an eure Grenzen zu bringen! Versprochen!

Also, worauf wartet ihr? Einfach oben auf „Play“ drücken und mittrainieren! Und nicht vergessen: kommenden Samstag geht es weiter!

Ein wichtiger Hinweis: Bitte macht so gut mit, wie es euer Fitness-Zustand zulässt. Es ist gut, auch mal an der Schmerzgrenze zu kämpfen, wenn die Muskeln brennen. Allerdings solltet ihr nicht übertreiben. Es ist keine Schande, eine kurze Pause einzulegen, um wieder zu Kräften zu kommen. Wem schwindelig oder schlecht wird, sollte das Training sofort beenden. Bei anhaltenden Beschwerden sprecht bitte mit eurem Arzt.

Die Agenda zu den weiteren Sessions beim FITBOOK Move Jam 2021

Session 1 (Samstag, 10. April – zum Nachtrainieren)

In Session 1 (Samstag, 10. April ab 10 Uhr auf FITBOOK.de) erwartet euch ein „Laktat-Inferno“ mit Shagel Butt. Daniela Kahl wird sich um Cardio und Core kümmern – und der Fitnessprof wird zum Thema Ausdauer und Krafttraining zugeschaltet.

Hier geht es zum Nachbericht von Session 1

Session 3: Samstag, 24. April, 19 Uhr

Session 3 beginnt mit einem Workout namens „Upper Body BÄMsen“ von Move-Jam-Headliner Shagel Butt, Roxi Strasser folgt mit Yoga vor herrlicher Bodensee-Kulisse und der Expertentalk mit Maren Naue dreht sich um Ernährung.

Session 4: Samstag, 1. Mai, 10 Uhr

Die finale Session 4 des FITBOOK Move Jam 2021 bildet ein „Ciao Bauch, Moin Abs!“-Workout von und mit Shagel Butt sowie ein Functional High Intensity Intervall Training mit Philipp Boy. Freut euch außerdem auf spannende Einblicke in die Welt des gesunden Schlafes mit Dr. Christine Blume.