Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Promi-Paar beim Training

Sportliches Duell! David und Victoria Beckham treten in Plank-Challenge gegeneinander an

David Victoria Beckham Plank-Challenge
David und Victoria Beckham haben nicht nur modisch einen guten Auftritt zu zweit, sondern machen auch zusammen SportFoto: Getty Images

Die Beckhams gelten als DAS Promi-Paar schlechthin. Trotz einiger Höhen und Tiefen sind sie mittlerweile seit rund 23 Jahren verheiratet. Wie sich David und Victoria Beckham als Paar fit halten, zeigen sie jetzt auf „Instagram“ in einer gemeinsamen Fitness-Challenge.

Sie gehören zu den weltweit bekanntesten Paaren: David (47) und Victoria Beckham (48). Er ehemaliger Fußball-Profi und Vorbild für den metrosexuellen Mann, sie Ex-Spice-Girl, Designerin und Stilikone. Gemeinsam hat das britische Paar nicht nur ein Multi-Millionen-Imperium aufgebaut, sondern auch noch vier Kinder großgezogen. Und nebenbei sehen beide umwerfend gut aus für ihr Alter. Doch das kommt nicht von ungefähr, wie David und Victoria Beckham bei einer Plank-Challenge auf „Instagram“ zeigen.

So halten sich die Beckhams fit

Victoria Beckham ist für ihre strikte Diät bekannt, an der sie seit mittlerweile 25 Jahren festhält (FITBOOK berichtete). Offenbar wirkt sie, denn die vierfache Mutter hat eine Figur wie zu ihren Spice-Girl-Zeiten und das, obwohl sie auf die 50 zugeht. Ihr Mann ist dagegen der Workout-Profi, der gerne an seinem Sixpack arbeitet, wie man es bei etlichen Unterwäsche-Werbekampagnen mit ihm bewundern konnte. Nun zeigen die beiden, wie man sich gemeinsam als Paar fit hält. Und zwar mit einer Plank-Challenge.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: Ist es sinnvoll, lange zu planken?

Die Plank-Challenge für Pärchen

Partner-Workouts und Challenges sind gerade voll angesagt. Das haben auch schon Justin Timberlake und Jessica Biel vorgemacht. Denn es macht nicht nur Spaß, mit der besseren Hälfe zusammen zu trainieren, sondern motiviert auch, gemeinsam fit zu bleiben. David und Victoria Beckhams haben sich dafür eine Plank-Challenge ausgesucht. Sie messen sich in einer Übung, die eigentlich denkbar einfach ist:

  • man geht gemeinsam auf den Boden in die Plank-Stellung Kopf an Kopf gegenüber
  • Arme sind nach unten ausgestreckt, der Rücken gerade parallel zum Boden, das Gesäß und die Beine angespannt
  • zwischen den beiden werden vier spezielle Lichtknöpfe platziert zum Drücken
  • jeder der Kontrahenten hat eine andere Lichtfarbe zugeordnet, die er drücken muss, wenn sie aufleuchtet
  • nun geht es darum, in der Plank-Stellung schneller als der Kontrahent die aufleuchtenden Lichter in einer bestimmten Zeit zu drücken
  • die Lichter sind per App mit einem Smartphone verbunden, wo die Anzahl der Treffer pro Teilnehmer festgehalten wird
  • wer öfter die richtigen Lichter in einem bestimmten Zeitfenster gedrückt hat, der gewinnt

Auch interessant: Hype um Pallof Press – ist die Übung effektiver als ein Plank?

Beach Camp Frame 1

Das Gewinnen wird zur Nebensache

Aus dem Video wird leider nicht klar, ob David oder Victoria Beckham die Plank-Challenge gewonnen haben. Nur die Trefferzahl 48 wird angezeigt. Doch eigentlich ist es fast schon Nebensache, wer nun mehr Treffer erzeugt, denn die Übung ist eine ideale Ablenkung beim Planking. Schließlich kann das manchmal minutenlange Anspannen der Bauchmuskeln, des Hinterns und der Beine ganz schön öde sein. Die Challenge lässt das vollkommen vergessen, während man die aufleuchtenden Knöpfe drückt. Und dabei wird auch noch das Reaktionsvermögen geschult, was zusätzlich gut für die kognitive Leistung ist.

Auch interessant: David Beckham zeigt sein neues Workout „DB45“

FITBOOK Workout

Victoria Beckham hat ein neues Sommer-Workout

Natürlich ist der Plank nur eine von vielen Übungen, mit denen sich die Beckhams fit halten. Insbesondere Victoria ist für ihre Disziplin bekannt. Und das betrifft nicht nur ihre Ernährung. So hat sie in der „Vogue Nederland“ schon vor Jahren erzählt, dass sie jeden Tag mit einem Fünf-Kilometer-Lauf beginnt, wie das Frauenmagazin „Grazia Daily“ berichtet. Neuerdings setze sie aber laut dem Magazin mehr auf Krafttraining, schließlich wolle jede Frau „einen netten, runden Hintern haben“, wird Victoria Beckham zitiert.

Auch interessant: 5 wissenschaftlich belegte Gründe, warum Schwimmen so gesund ist

Sie habe zwar immer etwas Angst vor Training mit Gewichten gehabt, „doch es stellte sich heraus, dass ich es liebe“, sagte die 48-Jährige. Es ist ein schönes Beispiel dafür, dass man auch beim Training manchmal über seinen Schatten springen sollte, um neue Sportarten auszuprobieren. Denn unser Körper freut sich über Abwechslung. Und so hat Victoria auch ein Lieblings-Workout im Sommer, wie das Nachrichtenportal „Hello Magazine“ berichtet: Schwimmen. Bei all dem Fitness-Hype der letzten Jahre ist das Schwimmen als Ganzkörpertraining bei vielen im wahrsten Sinne des Wortes untergegangen. Dabei ist diese Sportart besonders gesund: Sie stärkt das Herz-Kreislauf-System, kurbelt die Fettverbrennung an, verbessert die Beweglichkeit und schont dabei die Gelenke. Ein idealer Sport – nicht nur im Freibad im Sommer, sondern auch im Hallenbad im Winter.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für