Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Terminator-Abnehm-Challenge

Arnold Schwarzenegger hat zugelegt – jetzt will er seine Corona-Kilos killen

Er gilt als die Fitness- und Bodybuildingikone schlechthin. Arnold Schwarzenegger hat seinem Rad in Los Angeles
Er gilt als die Fitness- und Bodybuildingikone schlechthin. Arnold Schwarzenegger auf seinem Fatbike in Los AngelesFoto: gotpap/STAR MAX/IPx

Sich während der Coronapandemie fit zu halten, kann unter Umständen ein schwieriges Unterfangen sein. Die Studios sind geschlossen, die Motivation am Boden, der Weg zu Kühlschrank attraktiver, als jener zu den Hanteln. In einem Post erklärt der ehemalige Mr. Olympia Arnold Schwarzenegger, dass es ihm nicht anders ergehe.

Er war Jahrzehnte lang der Inbegriff von Fitness, aber auch der Terminator hat in der Coronapandie ein paar Pfunde zugelegt. In einem Post erklärt Arnold Schwarzenegger wie er mit Hilfe seiner Abnehm-Challenge den überflüssigen Kilos den Kampf ansagt.

Arnold Schwarzenegger startet seine Abnehm-Challenge

Trotz seiner strikten Diät und den täglichen körperlichen Aktivitäten, die Schwarzenegger betreibt, hat der Action-Star knapp fünf Kilo zugenommen. Die Gewichtszunahme zerrt an Arnolds Selbstbild. Auf seinem Instagram account schreibt er: „Ich habe 10 Pfund zugenommen und wenn ich während Zoom-Meetings dunkle Kleidung trage, fühle ich mich ziemlich gut, aber wenn ich mich abends im Spiegel anschaue, sehe ich den Bauch, ich verfluche mich selbst und sage zu mir ‚Arnold. Du hast 13 Bodybuilding-Titel gewonnen. Das Guinness-Buch der Rekorde nannte dich den am besten entwickelten Mann der Welt-Geschichte!‘ Was zum Teufel ist mit dem Sixpack passiert? Was ist hier los? Das ist deprimierend.“

Auch interessant: Schwarzenegger verrät, was in seinen Protein-Shake kommt

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Wie geht es jetzt für Arnold Schwarzenegger weiter?

Damit sich Arnold Schwarzenegger auch abseits seiner Meetings wieder wohlfühlen kann, hat er beschlossen, eine Abnehm-Challenge zu starten. Bis Ende des Monats will er sein Gewicht von 98 Kilogramm zurückerlangen. Und das, obwohl Arnold mittlerweile 73 Jahre alt ist und vor kurzem eine Herzoperation über sich ergehen lassen musste. Der siebenfache Mr. Olympia scheint keine halben Sachen zu machen.

Auch interessant: So geht das echte „Arnold Schwarzenegger“-Workout

Darüber hinaus lädt Schwarzenegger seine Fans ein, seinem Bespiel zu folgen und sich im März eigenen Herausforderungen zu stellen. Zumal Arnolds Post auch eine Ankündigung war. Denn der Action-Star möchte durch einen Newsletter Fragen der Fans beantworten und seine Erkenntnisse teilen, wie man während der Pandemie richtig trainiert und sich gesund ernährt. Schwarzenegger möchte seine Fans motivieren, nicht den Kopf hängen zu lassen: „Wir haben alle Rückschläge erlitten, aber diese sind nicht dauerhaft – du kannst es schaffen.“ Dass Arnold Schwarzenegger sein Ziel erreicht, ist jedenfalls zu erwarten.