Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
StartseiteErnährung

Beeren-Protein-Smoothie: Power-Rezept für den ganzen Tag

Flavonoide und Vitamine satt

Power-Smoothie mit gefrorenen Waldbeeren

Proteindrinks stehen bei vielen Fitnessbegeisterten fest auf dem Speiseplan. Nach dem Training, vor dem Training – etwas für den Muskelaufbau tun, ist nie verkehrt! Doch viel leckerer, als sich im Fitnessstudio ein langweiliges (und überteuertes) Shake zu holen, sind selbst gemachte Protein-Shakes und Smoothies. Wie wäre es zum Beispiel nach dem Training oder zum Frühstück mit einem erfrischenden Waldbeeren-Protein-Smoothie?

Beeren enthalten wertvolle Mineralstoffe, Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe, die einen positiven Effekt auf die Gesundheit haben. Was spricht also gegen einen köstlichen Protein-Smoothie aus tiefgekühlten Waldbeeren? Einiges!

Was Waldbeeren so gesund macht

Die pflanzlichen Verbindungen bspw. in Blaubeeren sollen die Gedächtnisleistung Erwachsener langfristig verbessern und das Wachstum von Leberkrebszellen hemmen. Außerdem sollen die Beeren blutdruck- und cholesterinsenkend wirken. Auch gibt es Hinweise darauf, dass Blaubeeren chronische Darmentzündungen lindern können (FITBOOK berichtete).

Der Gehalt an gesundheitsfördernden Flavonoiden ist übrigens bei Johannisbeeren – und insbesondere Schwarzen Johannisbeeren – besonders hoch. Diese pflanzlichen Verbindungen verleihen der Frucht ihre rote, bzw. blau-violette Farbe und sind nachweislich wirksame Radikalfänger, die Zellschäden, die zum Beispiel durch Rauchen oder schlechte Ernährung entstanden sind, nachweislich wieder rückgängig machen können (FITBOOK berichtete).

Smoothie aus TK-Beeren hat weiteren Vorteil

Waldbeeren sind in der tiefgekühlten Variante weniger anfällig für Schimmelpilze und Hefen. Das hat eine Untersuchung von „Stiftung Warentest“ gezeigt (FITBOOK berichtete).

Sind eiskalte Beeren schädlich für die Zähne?

Vorsicht ist auch aufgrund der in Obst enthaltenden Säure geboten: Denn Fruchtsäuren sind bekanntermaßen schädlich für die Zähne, wenn sie lange im Mund bleiben. Es ist also ratsam, es bei einem eiskalten Waldbeeren-Smoothie pro Tag zu belassen… Und: Mit dem Zähneputzen am besten ein bis zwei Stunden warten, denn dann hat sich die Säure von selbst neutralisiert. Dass man gefrorene Früchte nicht zerkauen sollte, liegt auf der Hand: Das schädigt den Zahnschmelz ebenso und schlimmstenfalls drohen feine Frakturen der Zähne, wie ein Zahnarzt gegenüber FITBOOK an anderer Stelle erklärte.

ANZEIGE
Mit Noom änderst du dein Essverhalten – für immer
Jetzt 14 Tage für 1€ testen

Rezept: Beeren-Protein-Smoothie

Für zwei Portionen benötigt man:

  • 350 ml Milch (alternativ Wasser oder Joghurt)
  • 1 Messlöffel Proteinpulver mit Vanillegeschmack
  • 120 g gefrorene Erdbeeren
  • 60 g gefrorene Himbeeren
  • 120 g Blaubeeren
  • 60 g Brombeeren

Zubereitung

Geben Sie alle Zutaten nacheinander in einen Mixer. Gefrorene Früchte brauchen etwas länger, also gerne etwas länger laufen lassen. Tipp: Teilen Sie sich den Smoothie in zwei Portionen auf, im Kühlschrank hält er sich zwei Tage frisch. Gekühlt schmeckt der Waldbeeren-Shake am besten. Mhmmmmm!

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Auch interessant: Süßkartoffel-Toasts: Vier leckere Rezepte

Nährwert / Vitamin-C-Gehalt

Eine Portion Waldbeeren-Protein-Smoothie liefert etwa 170 kcal und 57 mg Vitamin C – mehr als die Hälfte des Tagesbedarfs.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über FITBOOK und sein/ihr Internet-Angebot: www.fitbook.de

FITBOOK erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über FITBOOK und sein/ihr Internet-Angebot: www.fitbook.de

FITBOOK erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für