Gesundheitspartner
von FITBOOK

Erfrischend

Naschen Sie den Winter weg – mit Lemon-Protein-Balls!

Erfrischend, lecker und vegan – wenn diese Beschreibung einem DESSERT gerecht werden, dann darf man auch im neuen Jahr (sprich: trotz guter Vorsätze) ganz ohne Reue naschen …

Keine FITBOOK-Themen mehr verpassen – abonnieren Sie hier unseren Newsletter!

Dass „etwas Süßes“ viiiiel mehr sein kann als Schokolade, ist inzwischen bekannt. Trotzdem dürfte es Sie überraschend, wie gesund UND lecker unsere kleinen Nährstoff-Bömbchen sind. Also, wir nehmen unser Proteinpulver in nächster Zeit nur noch in Lemon-Ball-Format zu uns …

Auch interessant: Köstlicher Avocado-Cheesecake gegen das Nachmittagstief…

Vegane Lemon-Protein-Balls

Auch interessant: Mit dieser Salattorte überraschen Sie jeden!

Für ca. 12 Stück brauchen Sie

  • 60g veganes Vanille-Proteinpulver (wir haben das von Fitfood-Award-Gewinner Humingbird verwendet)
  • 100g gehackte Mandeln
  • 5 EL Kokosmilch
  • 5 EL Limettensaft
  • Zesten von je 1 unbehandelten Zitrone und Limette
  • eine Handvoll gehackte Mandeln

So geht’s

Das Proteinpulver zusammen mit den gehackten Mandeln, den Zitronenzesten, der Kokosmilch und dem Limettensaft in eine Schüssel geben und mit der Hand zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. 12 Kugeln daraus formen und diese in den gehackten Mandeln und Limettenzesten wälzen. Fertig!

Nährwerte pro Stück

100 Kalorien, 1g Kohlenhydrate, 7g Protein und 7g Fett.

Anzeige: Superfoods oder heimische Kartoffel? Wie gehaltvoll der Ernährungshype wirklich ist erfahrt ihr auf dem Aktiv.Blog von ERDINGER Alkoholfrei

Themen