Gesundheitspartner
von FITBOOK

Gratis-Trainingsfestival

Fernanda Brandão rockt den FITBOOK Move Jam

Es ist vollbracht! Heute hieß es zum zweiten Mal FITBOOK Move Jam! Für alle, die nicht dabei sein konnten, gibt es hier unseren (Re-)Live-Ticker mit den schönsten Eindrücken von unserem Gratis-Trainingsfestival.

Für uns ganz klar das Comeback des Jahres: Nach dem großen Premieren-Erfolg im letzten Jahr ging der FITBOOK Move Jam am Samstag in die zweite Runde, FMJ Edition 2019! Die Redaktion war natürlich vollzählig vertreten und berichtete live aus dem Berliner Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark (s. Live-Ticker unten und auf unserem Instagram-Kanal).

Den Anfang machte unsere Redaktion, die Moderatorin Anna Kraft (ja, die aus dem TV!) erklärte, was FITBOOK und der Move Jam ausmacht – und einen Preis verliehen: den FITFOOD AWARD. Dieser ging an Edamama. Das Start-up bekam die Auszeichnung für ihre gesunden und nachhaltigen Nudeln aus Bio-Bohnen. Herzlichen Glückwunsch noch mal!

Sebastian Pannek macht den Anfang

Danach ging es los – und wie. Ex-„Bachelor“ und Fitness-Experte Sebastian Pannek präsentierte ein Workout, das völlig zurecht den Titel „Bootcamp“ trug. Basierend auf vielen Bodyweight-Übungen brachte er die Hunderten freudig stöhnenden Teilnehmer zum Schwitzen.

Danach war Fernanda Brandão an der Reihe, die auch schon vergangenes Jahr mit ihrem „Ginga“-Workout beim Move Jam mitgewirkt hatte und dieses Mal mit ihrem neuen Fitnessprogramm „Roots“ ein ganzheitliches Training rockte, das Bewegungsabläufe aus Yoga, Pilates, Physiotherapie, Mobilitätstraining und Meditation zusammenbrachte. Ein sehr intensives und effektives Workout – für Körper und Geist!

Das letzte Training kam von Roxi Strasser die mit fast 200.000 Fans auf ihren Social-Media-Kanälen zu den beliebtesten Fitness-Coaches und -Influencerinnen Deutschlands zählt. Beim Move Jam legte sie ein funktionales Training aufs Parkett, das erst extrem schweißtreibend war und mit einem abschließenden AcroYoga-Finale zum Wohlfühlen und Relaxen anregte.

Zwischen den Workouts gab Motivationscoach und Fitnesstrainer Patrick Schreiber für die Teilnehmer zwei  Kurzvorträge über Motivation und Ernährung. Außerdem noch dabei: Freestyle-Ballkünstler Kevin Buchert und die Drumline-Band BÄM! (Peter Fox).

+++ LIVE-TICKER +++

THE END: Ein Selfie zum Schluss!

Wenn ein Foto mehr als 1000 Worte sagt. Danke an alle!

Abschiedsselfie mit Anna Kraft und Roxi Strasser beim FITBOOK Move Jam

Happy End! Das Abschiedsselfie vom FITBOOK Move Jam 2019
Foto: FITBOOK

17.30: Roxi rockt!

Last, but not least betritt jetzt Roxi Strasser die Bühne. Die erfolgreiche Fitness-Influencerin bringt mit ihrem Yoga-Workout unsere Teilnehmer an ihre Grenzen…

Der Beweis, dass auch Sitzen anstrengend sein kann

Der Beweis, dass auch Sitzen anstrengend sein kann
Foto: FITBOOK

… und scheut auch nicht den direkten Körperkontakt. Aber eine richtige Körperhaltung ist halt wichtig!

Roxi Strasser zeigt, wies richtig geht

Roxi Strasser zeigt, wies richtig geht
Foto: FITBOOK

Uns hat Roxi verraten, dass sie selbst auch richtig viel Spaß hatte: „Alle waren hoch motiviert! Das war eines meiner besten Fitness-Festivals. Ich würde mich freuen, nächstes Jahr wieder dabei zu sein.“

17.20: Bitte lächeln!

Beim Move Jam wurde nicht nur geschwitzt, sondern auch gelacht und gelächelt. Weil Sport auch Spaß machen muss!

Von wegen Sport ist Mord

Von wegen Sport ist Mord

17.10: Einfach nur Bäm!

17.00: Erwin happy, alle happy!

Besucher Erwin: „Das ist das erste Mal, dass ich überhaupt an einem Trainingsfestival teilnehme. Macht viel Spaß! Kann ich nur weiterempfehlen!“

16.50: Move Jam = gute Stimmung

Auch am FIBO-Stand herrschte beste Stimmung

Auch am FIBO-Stand herrschte beste Stimmung
Foto: FITBOOK

16.30: Beim FMJ kann man sich gratis die Haare flechten lassen

Was soll man dazu noch sagen? Haarspalterei vom Allerfeinsten. So sieht das übrigens aus:

16.15: VR-Tischtennis bei TECHBOOK!

TECHBOOK ist auch da – und hat coole Virtual-Reality-Brillen an seinem Stand am Start. So sieht es übrigens aus, wenn man virtuell Tischtennis spielt:

16.10: Die FIBO auf dem Move Jam

Moderatorin Anna Kraft im Gespräch mit Jens Thieme von der FIBO

Moderatorin Anna Kraft im Gespräch mit Jens Thieme (FIBO Global Fitness)
Foto: FITBOOK / Julie Huehnken

Jens Thieme (FIBO Global Fitness) erklärt, dass ihm eine strategische Partnerschaft mit FITBOOK im Rahmen des Move Jams sehr am Herzen liegt, weil bei der FIBO viele Besucher aus Berlin vertreten sind.

16.00: Roots mit Fernanda Brandão

Wenn man beim Move Jam schon dabei ist, will man auch mitmachen! Das gilt auch für TV-Moderatorin Anna Kraft bei Brandãos Workout.

Anna Kraft beim Workout von Fernanda Brandão

Moderatorin Anna Kraft ließ sich von der Stimmung hinreißen und war beim Workout von Fernanda Brandão dabei
Foto: FITBOOK / Julie Huehnken

Besucherin Jeanette zeigt sich sehr angetan von Fernandas Workout — und entpuppt sich als (gut informierter) Stammgast: „Die Pilates-Elemente bei Fernanda waren gut für meine Faszien! Ich finde den Move Jam super und war auch schon letztes Jahr da. Die Leute sind total nett, und das Ganze ist auch noch umsonst. Ich hoffe, dass das jetzt jedes Jahr passieren wird!“

Anmerkung der Redaktion: Wir arbeiten schon dran! 🙂

 

Fernanda Brandão mit ihrem Programm „Roots“ beim FITBOOK Move Jam

Voller Körpereinsatz zeigen Fernanda Brandão und unsere Teilnehmer 
Foto: FITBOOK

Letztes Jahr brachte Fernanda unsere Teilnehmer mit ihrem „Ginga“-Workout in Wallung, dieses Jahr hat die Entertainerin und Fitnessexpertin ihr neues Fitnessprogramm „Roots“ mitgebracht. Hinter „Roots“ steckt ein ganzheitliches Training mit dem Ziel, die Verbindung zwischen Körper und Geist wiederherzustellen. Und das sieht verdammt gut aus:

Fernanda Brandão mit ihrem Programm „Roots“ beim FITBOOK Move Jam Foto: FITBOOK

Voller Fernanda Brandão mit ihrem Programm „Roots“ beim FITBOOK Move Jam
Foto: FITBOOK

15.55: Anna Kraft zieht den Hut vor Panneks Workout – und vor dem FMJ!

Anna Kraft: „Hammerhart, wie die hier geschwitzt haben! Den FITBOOK Move Jam finde ich mega geil. Ich bin fast traurig, dass ich letztes Jahr nicht dabei war.“

15.30: Kurze Pause muss sein!

Influencerinnen ruhen sich aus beim Move Jam

Beim Move Jam konnte man auch einfach mal nichts machen
Foto: FITBOOK

15.20: Sebastian Pannek ist happy!

Ein leicht schnaufender Pannek zieht ein durchweg positives Feedback nach seinem Workout:

„Ich glaube, das war ein super Einstieg in dem Move Jam und die Leute sind jetzt fit für den Tag. Die Leute haben Power gehabt, also hab ich durchgezogen! Mir selbst hat’s auch mega Spaß gemacht! Da kam echt gutes Feedback!“

15.00: BÄM versüßt die Wartezeit mit Trommelwirbel aufs Trommelfell

Alkoholfreies Bier trinken und BÄM lauschen. So können Sportpausen auch aussehena

Alkoholfreies Bier trinken und BÄM lauschen. So können Sportpausen auch aussehena
Foto: FITBOOK

14.45 Uhr: Chethrin ist auch dabei!

In der Zwischenzeit hat STYLEBOOK Chethrin Schulze interviewt und das erste positive Feedback bekommen. Die ehemalige Teilnehmerin von „Promi Big Brother“ hat bisher richtig viel Spaß an unserem Festival. Chethrin: „Ich finde den Move Jam super. Hier treffen sich Anfänger, Profis, ganz verschiedene Leute. Das finde ich cool!“

Daniela Garrasi von STYLEBOOK interviewt Chethrin
Foto: FITBOOK

14.15 Uhr: Das erste Workout beginnt!

Sebastian Pannek beim FITBOOK Move Jam
Foto: FITBOOK

Sebastian Pannek hat losgelegt und wir sehen schon die ersten heraushängenden Zungen! Yeah!

14.10 Uhr: Edamama ist der Gewinner des FITFOOD AWARDS!

Unsere Leser haben gewählt: Der diesjährige FITFOOD AWARD geht an Edamama und seine Pasta aus Bio-Bohnen. Wir gratulieren! Unsere Redaktion überreicht Manon Oyen und Lisa Mürmel von dem Berliner Start-up unseren (formschönen) Preis für die beste Food-Innovation des Jahres.

14.00 Uhr: Welcome!

Sebastian Pannek hat uns eben nochmal verraten, dass bei seinem Workout keine Schweißpore trocken bleiben wird. Für alle Freunde harter Workouts eine herrliche Drohung.

+++

Nuno Alves (Editorial Director der BOOKs) und FITBOOK-Redaktionsleiter Sebastian Kunze begrüßen die Teilnehmer und stellen unser heutiges Programm und unsere Trainer vor.

Nuno Alves (Editorial Director der BOOKs) in der Mitte und FITBOOK-Redaktionsleiter Sebastian Kunze (links) zusammen mit Anna Kraft

Nuno Alves (Editorial Director der BOOKs) in der Mitte und FITBOOK-Redaktionsleiter Sebastian Kunze (links) zusammen mit Anna Kraft

+++

Bevor es gleich (endlich!) mit dem ersten Workout mit Sebastian Pannek losgeht, heißen die FITBOOK-Redaktion und die bekannte TV-Moderatorin Anna Kraft erst einmal unsere Teilnehmer willkommen. Und noch eine gute Nachricht: Die Sonne scheint!