Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Gesundheitspartner
von FITBOOK

FITBOOK-Leser haben entschieden

Edamama gewinnt den FITFOOD AWARD 2019

Edamama und das Logo zum Fitfood Award
An wen der Preis für die beste Food-Innovation ging, haben am Ende die FITBOOK-Leser entschiedenFoto: Edamama/FITBOOK

Unsere Leser haben gewählt: Der diesjährige FITFOOD AWARD geht an Edamama und seine Pasta aus Bio-Bohnen. Wir gratulieren!

Die Würfel sind gefallen! Der diesjährige FITFOOD AWARD geht an Edamama und seine Pasta aus Bio-Bohnen. In unserem Leser-Voting, an dem mehrere Tausend Menschen teilgenommen haben, konnte sich das Food-Start-up gegen die beiden anderen Finalisten Wholey – Anbieter tiefgefrorener, fertig portionierter Smoothies – sowie Zeevi mit ihrem Kichererbsentofu (=Kofu) durchsetzen.

Nachdem sich letztes Jahr Hummingbird den ersten FITFOOD AWARD mit seinen Smoothie-Balls sichern konnte, gewann in der zweiten Ausgabe das Berliner Start-up mit seinen glutenfreien Bohnen-Nudeln den Preis für eine besonders gesunde und nachhaltige Food-Innovation.

An wen der Preis für die beste Food-Innovation geht, haben am Ende unsere Leser entschieden – nachdem sich eine Jury durch Dutzende Kandidaten gewühlt hat und daraus die 3 Finalisten präsentierte. Dass IHR Sieger Edamama heißt, ist eine gute Wahl, finden wir bei FITBOOK. Warum? Weil Edamama für ein Lebensmittel steht, das hochwertige Proteine garantiert (für Sportler ideal) und fünfmal weniger Kohlenhydrate hat als Weizenpasta (Low-Carb-Freunde freuen sich). Zudem werden die Bohnen in kontrolliert biologischer und nachhaltiger Landwirtschaft angepflanzt.