Gesundheitspartner
von FITBOOK

Boden wischen, staubsaugen, aufräumen

So viele Kalorien verbrennen Sie im Haushalt

Aufräumen, Staubsaugen und andere „Pflichtübungen“ im Haushalt sind nicht grundlos so anstrengend. FITBOOK verrät, wie viele Kalorien man dabei verbraucht
Aufräumen, Staubsaugen und andere „Pflichtübungen“ im Haushalt sind nicht grundlos so anstrengend. FITBOOK verrät, wie viele Kalorien man dabei verbraucht
Foto: Getty Images

Ihr Staubsauger ist schon selbst eingestaubt? Klarer Fall: Sie gehören eher der Spezie Putzmuffel an. Aber haben Sie gewusst, dass Ihr Körper sich darüber freuen würde, wenn Sie häufiger zum Sauger oder Schwamm greifen? Denn: Bei alltäglichen Aufgaben in Haushalt und Garten verbrennt man schnell ähnlich viele Kalorien wie beim richtigen Sport.

Ernährungswissenschaftler Sven-David Müller weiß: „Alltagsaktivität kann bei vielen Menschen sogar sportliche Aktivität im Fitness-Center fast ersetzen.“ Entsprechend sollte man Putzen und Aufräumen nicht als lästiges Muss betrachten, sondern vielmehr als eine prima Möglichkeit, Extra-Kalorien zu verbrennen. In seinem Buch Wir essen uns schlank hat er aufgelistet, wie viel Energie Erwachsene durchschnittlich verbrauchen, wenn sie sich Pflichtübungen im Haushalt stellen. Daran denken wir spätestens, wenn wir es beim nächsten Mal nicht zum Sport schaffen, und sorgen dann – fast mit dem gleichen Effekt! – für ein sauberes, aufgeräumtes Zuhause!

Auch interessant: Kein Effekt trotz Sport – das ist der häufigster Fehler beim Training

1. Aufräumen

2. Fenster putzen

Gehört zu den leidigeren Aufgaben im Haushalt, geht aber auch richtig in die Arme. Und das macht sich auch auf dem Kalorienkonto bemerkbar. Zehn Minuten Fensterputzen verbrennt in etwa 40 Kalorien. Das macht in einer Stunde 240 Kalorien. Dafür müssten Sie länger als 30 Minuten Badminton spielen.

Es muss eh gemacht werden! Und Fensterputzen kommt einem kleinen Workout gleich

Es muss eh gemacht werden! Und Fensterputzen kommt einem kleinen Workout gleich
Foto: Getty Images

3. Bügeln

Manche Kleidung sieht leicht angeknittert lässig aus – klassische Herrenhemden und zarte Blusen eben nicht. Nehmen Sie sich die Bügelwäsche auf einmal vor und arbeiten Sie sämtliche Falten mit vollem Körpereinsatz ab, ebenso wie einiges an Kalorien. In einer Stunde haben Sie dabei fast so viel verbrannt, als hätten Sie 30 Minuten lang Tischtennis gespielt.

Auch interessant: Können 10.000 Schritte pro Tag wirklich den Sport ersetzen?

4. Gartenarbeit

… ist die Königin der kalorienverbrennenden Tätigkeiten im Haushalt! In zwei Stunden haben Männer mit Normalgewicht über 600 Kalorien weggewerkelt – also fast so viel wie bei 1,5 Stunden wandern.

Auch interessant: Worauf Sie bei Wanderschuhen achten sollten

5. Staubsaugen

Beim Staubsaugen spürt man nicht grundlos jeden Muskel in den Armen, Schultern, am unteren Rücken und den Beinen. Denn: Man verbrennt in einem Stündchen locker so viel Kalorien, als würde man eine halbe Stunde Basketball spielen.

Ein halbes Stündchen Staubsaugen verbrennt locker mal 100 Kalorien

Ein halbes Stündchen Staubsaugen verbrennt locker mal 100 Kalorien
Foto: Getty Images

FITBOOK-Kalorienrechner

Sie sind leidenschaftlicher Rasenmäher, minutiöse Geschirrspülerin oder gehen einfach nur gerne shoppen? Auch dabei verbrennen Sie jede Menge Kalorien! Wie viele genau, verrät Ihnen unser neuer Kalorienrechner. Einfach mal ausprobieren und sich überraschen lassen!

Themen