Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Gesundheitspartner
von FITBOOK

Drei Fitness-Fragen an Emma Heming-Willis

»Ich hasse Planken, mache es aber dennoch!

Emma Heming-Willis
In Topform: Die Ehefrau von Topstar Bruce Willis verrät im Interview ihre Fitness-GeheimnisseFoto: Getty Images

Sie ist Model, Schauspielerin, Unternehmerin und die Ehefrau von Hollywood-Ikone Bruce Willis: Wenn man Emma Heming-Willis sieht, könnte man meinen, dass sie viel Zeit in ihren Körper investiert. Ob das wirklich so ist, verrät sie im Blitz-Interview.

FITBOOK: Du hast wenig Zeit. Deine Fitness-Must-Dos?

Emma Heming-Willis: „Wenn der Schweinehund mal wieder stärker ist oder die Zeit nicht reicht, empfehle ich einfache Boden-Übungen, die man überall machen kann, zum Beispiel Sit-Ups. Am besten drei Sets à 15 Wiederholungen, kombiniert mit einer Minute planken. Aber ich gebe zu: Ich hasse planken! Und ich sollte es viel öfter machen.“

Auch interessant: How To Plank – Trainer zeigt die effektivsten Varianten

Dein absolutes Lieblings-Workout?

„Ich liebe Spinning. Vor allem, weil es schnell geht und ich High Intensive Training mag. Ein 45-minütiger Spinning-Kurs powert mich richtig aus. Oft habe ich einfach nicht die Zeit und Ruhe für eine 90-minütige Yoga-Session.“

Auch interessant: Fullbody Cycling – das Workout, das keine Zeit zum Grübeln lässt

Welches Fitness-Geheimnis kannst du mit uns teilen?

„Wenn ich es gar nicht schaffe, Sport zu machen, dann halten mich meine Kinder fit. Wir spielen viel, ich renne den ganzen Tag hinter ihnen her oder wir bewegen uns gemeinsam – beispielsweise beim Schwimmen. Und, auch wenn es abgedroschen klingt: Viel Wasser trinken und ausreichend Schlafen hält den Körper fit!“

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: Das steckt hinter Jennifer Lopez’ Mega-Body!

Was Emma Heming-Willis noch für ihre Schönheit tut, und wie es im Badezimmer von ihr und Ihrem Mann Bruce Willis zugeht – das hat sie unseren Kollegen von STYLEBOOK verraten.

Themen