Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Nach irrer Gewichtszunahme

Neue Transformation! Mark Wahlberg (50) zeigt sich nach Plauze wieder mit krassem Sixpack 

mark wahlberg sixpack: Mark Wahlberg bei SiriusXM
Keine Fettpölsterchen mehr übrig: Schauspieler Mark Wahlberg ist wieder top in Form.Foto: Getty Images

Für seinen letzten Film legte Mark Wahlberg (50) innerhalb von wenigen Wochen stark an Gewicht zu. Davon ist jetzt nichts mehr übrig: Der Schauspieler hat seinen Sixpack zurück und erinnert bei Instagram optisch an frühere Marky-Mark-Zeiten.

Durchtrainiert, muskulös, kein Gramm Fett zu viel auf den Rippen – Mark Wahlberg präsentiert seinen Fans stolz seinen Sixpack. Bei Instagram postet er diverse Videos, in denen er oberkörperfrei zu sehen ist und seine Muskeln spielen lässt. Nachdem er in Vorbereitung auf den Film „Stu“ täglich 11.000 Kalorien konsumierte, um Gewicht zuzulegen, hat Wahlberg anschließend offenbar alles dafür getan, dieses wieder loszuwerden. Wie? Mit jeder Menge Schweiß und Disziplin – sowohl in Sachen Training, als auch bei der Ernährung.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

5 Dinge, auf die Wahlberg für einen topfitten Body setzt

Dass Mark Wahlberg grundsätzlich wohl einer der am durchtrainiertesten Hollywood-Stars ist, ist kein Geheimnis. Seit seinen Anfängen als Sänger Marky Mark und Unterwäsche-Model ist der heute 50-Jährige für seinen durchtrainierten Body – inklusive Sixpack – bekannt. Welches Fitness- und Ernährungsgeheimnis dahintersteckt, verriet Wahlberg bereits 2018 in einem „Men’s Health“-Interview.

Der Schauspieler erklärte, dass er für seinen Muskelkörper auf fünf Dinge setzt:

  1. Früh aufstehen
  2. Warm-up-Training
  3. HIIT
  4. BFR-Training
  5. Pflanzliche Ernährung
Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

1. Früher Start in den Tag

Mark Wahlberg ist ein erklärter Frühaufsteher. Er hüpft jedoch nicht etwas um 7, 6 oder 5 Uhr aus dem Bett. Nein, er startet seinen Tag laut eigener Aussage um 2:30 Uhr! Offenbar möchte er die Punkte 2 bis 5 schon möglichst früh am Tag abhaken. Kein Wunder: Als Familienvater und Mega-Star ist er natürlich auch darüber hinaus viel beschäftigt.

2. Warm-up

Nach dem Aufstehen steht bei Wahlberg die erste Trainingseinheit auf dem Plan: ein gutes Warm-up-Programm. Dieses hilft, die Muskeln zu lockern und aufzuwärmen, dehnbarer, beweglicher und kräftiger zu werden. Dafür arbeitet der 50-Jährige u. a. mit Foam Rollern, TRX-Equipment, Hanteln und Kettlebells. Abgerundet wird die Einheit durch bilaterales Training (Übung mit beiden Armen oder Beinen) und unilaterales Training (Übung nur mit einem Arm oder einem Bein).

Auch interessant: Kettlebell Swing – die effektive Übung für mehr Kraft und Ausdauer

3. HIIT

Ein fester Bestandteil von Mark Wahlbergs Fitnessroutine ist HIIT, also hochintensives Intervalltraining. Dabei wechseln sich kurze Phasen intensiver oder explosiver anaerober Übungen bis zum Punkt der Erschöpfung mit kurzen Erholungsphasen ab. Wahlberg setzt auf 45-minütige Sessions, die bis zu 750 Kalorien verbrennen.

Auch interessant: F45 – auf dieses Training schwören Nicole Scherzinger und Mark Wahlberg

4. BFR-Training

Neben HIIT gehört BFR- bzw. Blood-Flow-Restriction-Training zu Wahlbergs Workout-Programm. Dabei trägt der Hollywood-Star ein Band an einem Arm oder Bein, während er Kraftübungen absolviert. Indem durch das abbindende Band der Blutfluss eingeschränkt und den Muskeln Sauerstoff entzogen wird, soll sich das Muskelwachstum deutlich steigern.

Auch interessant: Wie gefährlich ist Blood Flow Restriction Training?

5. Pflanzliche Ernähung

Zum Zeitpunkt des Interviews hatte Mark Wahlberg seine Ernährung auf pflanzlich umgestellt. Zunächst wollte er diese Ernährungsweise nur für zwei Wochen ausprobieren, doch sie überzeugte ihn so sehr, dass er sie zu einem festen Bestandteil seines Alltags machte. Als Begleitung zum Training setzt Wahlberg weiterhin auf Protein-Shakes, allerdings nun auf Pflanzenbasis.

FITBOOK Workout

Fazit: Mark Wahlbergs Sixpack ist das Ergebnis harter Arbeit

Die fünf benannten Elemente bescherten Mark Wahlberg laut eigener Aussage im Jahr 2018 seinen muskulösen Körper und halfen ihm dabei, diesen auch zu erhalten. Es darf daher wohl durchaus angenommen werden, dass sich Wahlbergs Sixpack-Geheimnis seitdem nicht grundlegend verändert hat. Im Resümée umfasst dieses: Sehr früh aufstehen, zweimal täglich trainieren, vier Mahlzeiten am Tag und pflanzliche Ernährung. Außerdem setzt Mark Wahlberg noch auf die ideale Erholung in Form von Kältetherapie, auch bekannt als Kryotherapie.

Themen

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über FITBOOK und sein/ihr Internet-Angebot: www.fitbook.de

FITBOOK erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über FITBOOK und sein/ihr Internet-Angebot: www.fitbook.de

FITBOOK erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für