Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Keine Gnade für die Wade!

YouTuber macht eine Woche lang 1000 Calf Raises am Tag – was hat’s gebracht?

Waden machen Calf Raises
Eine einfache Übung, um muskulösere Waden zu bekommen, sind die Calf RaisesFoto: iStock/ Ruslandshug

Viele Männer (aber auch Frauen) hätten gerne muskulösere Waden. So auch der YouTuber und Stuntman Lucas Ball (31). Er hat sich vorgenommen, seine dünnen Beinchen mit Wadenheben bzw. sogenannten Calf Raises zu trainieren. Allerdings nicht in einem langfristigen Trainingsplan integriert, sondern innerhalb von einer Woche mit 1000 Calf Raises am Tag.

Einfache Übung mit großem Effekt: Beim Wadenheben muss man den Fersen vom Boden abheben, sich so weit wie möglich auf dem Fußballen nach oben drücken und dann maximal wieder absenken. Das kann auf dem ebenen Boden praktiziert werden oder in der anspruchsvolleren Variante bspw. auf einer Treppenstufe. So einfach die Übung klingen mag: Calf Raises sind super effektiv, um die Waden zu trainieren. Das weiß auch YouTuber „Pigmie“, der eigentlich Lucas Ball heißt. Er hat im Zuge einer Challenge mal eben eine Woche lang 1000 Calf Raises täglich gemacht und die Odyssee inklusive der Ergebnisse natürlich per Video dokumentiert.

So hat sich Ball die 1000 Wiederholungen aufgeteilt

Für 1000 Calf Raises hat YouTuber Lucas Ball um die 40 Minuten gebraucht und nach jeweils 100 Wiederholungen eine kurze Pause von einigen Sekunden eingelegt. Gezieltes Wadentraining dieser Intensität ist selbst für die größten Fitness-Junkies eine schweißtreibende Angelegenheit. Schon am dritten Tag sei die Übersäuerung der Muskeln deutlich zu spüren. Nach fünf Tage in der Challenge kommt auch Lucas Ball langsam an seine Grenzen: „Der Muskelkater in der Wade ist überwältigend. Ich habe im Moment nicht die Kraft für ein anderes Training, nicht mal für Oberkörpertraining.“

Auch interessant: YouTuber macht 1000 Liegestütze in 69 Minuten

Ergebnisse, die sich sehen lassen können

Nun ist natürlich die Frage, ob sich die Waden-Martyrium gelohnt hat. Die Antwort ist ein klares „Ja“! Ganze 0,6 cm hat Lucas Balls linke Wade an Umfang dazugewonnen, die rechte Wade sogar 1,3 Zentimeter. Ball freut sich: „Ich bin wirklich sehr zufrieden mit diesen Ergebnissen in nur einer Woche.“

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: Irre Challenge – Evan machte 30 Tage lang täglich 300 Liegestütze

Bei diesen Resultaten sollte klar sein: Calf Raises sind eine 1-A-Übung, um die Waden zu trainieren. So hart wie Lucas Ball mit seinen 1000 Wadenhebungen pro Tag muss man dafür aber nicht rangehen. Das Wadenheben langfristig in einen Trainingsplan zu integrieren, ist genauso zielführend. Für Ball selbst ist das übrigens nicht die erste Waden-Challenge dieser Art: Der YouTuber ist zuvor schon einmal eine Woche auf den Zehenspitzen gelaufen, um seine Muskeln am Unterschenkel zu trainieren.

Also: Keine Gnade für die Wade!