Gesundheitspartner
von FITBOOK

Royales Training

So trainiert Herzogin Meghan

Herzog Meghan klatscht
Herzog Meghan hat der britischen Vogue verraten, wie sie sich aktuell fit hält
Foto: Getty Images (bearbeitet)

Herzogin Meghan ist auch mit 38 Jahren topfit. Die ehemalige Schauspielerin hat jetzt der britischen „Vogue“ verraten, auf welches Workout sie besonders setzt. Kleiner Spoiler: Yoga spielt natürlich auch eine Rolle.

Herzogin Meghan, die Frau von Prinz Harry, kennt man als perfekt gestylte Royal (und Schauspielerin der US-Serie „Suits“). Ebenfalls bekannt ist, dass die 38-Jährige viel Sport macht. Jetzt hat sie der britischen „Vogue“ verraten, auf welches Workout sie setzt, um sich fit zu halten.

Meghan setzt auf einen Fitness-Kurs namens „Ritual“, angeboten u.a. vom Londoner Fitnessstudio („Heartcore“). Das cardiobetonte Programm verbindet – auf der Matte – Elemente aus Yoga, Ballett und Pilates, das Bewusstsein (samt spezieller Atemtechniken) steht im Vordergrund, außerdem wird das Training musikalisch begleitet. Auf der Website des Fitnessstudios erfährt man außerdem, dass jedes Element dazu ausgelegt sei, die Herzen der Trainierenden „zu öffnen und zu stärken“ – und das zu dem Duft von Palo-Santo-Räucherhölzern.

Auch interessant: Warum Läufer unbedingt Yoga machen sollten

Was Meghan an Yoga liebt

Über das Programm schwärmt Meghan weiter, es richte den Fokus auf die innere Schönheit und feiere die Kraft der Atmung. Außerdem würde sie als Teilnehmerin lernen, mehr auf ihr Herz und die Stärke ihres Bauches zu hören.

Anzeige: 3 coole Fitness-Rezepte für heiße Sommertage gibt es auf dem Aktiv.Blog von ERDINGER Alkoholfrei

Kein Wunder übrigens, dass Meghan auf das Workout abfährt, schließlich ist eben Yoga ein wichtiger Bestandteil. Denn nicht nur, dass ihre Mutter Yoga-Lehrerin ist, Meghan selbst schwärmte gegenüber „Best Health“ schon über die Vorzüge der aus Indien stammenden philosophischen Lehre: „Yoga ist einfach mein DingEs bringt so viele Vorteile mit sich … mehr Flexibilität und Muskelkraft, mehr Lebensfreude, bessere Konzentration. Außerdem hilft Yoga dabei, besser zu entspannen, Sorgen abzubauen und besser zu schlafen.“

ANZEIGE

TOPLUS Yogamatte


✔️ gepolstert & rutschfest
✔️ gelenkschonend und angenehm weich
✔️ inkl. Tragegurt

Neugierig geworden? Wer mehr über Yoga erfahren will, wird hier fündig.

Themen