Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

24 Eier zum Frühstück

Andre Rush – der wohl fitteste Koch der Welt über seine Ernährung

dieser Koch isst bis zu 10000 Kalorien am Tag
Wovon andere mehrere Tage zehren können, das futtert Andre Rush (47), Starkoch und pensionierte Master Sergeant der US-Armee, an einem einzigen Tag Foto: Monica Schipper/Getty Images

Andre Rush war Chefkoch im Weißen Haus und hat den Körperbau eines Kino-Superhelden. Durch ihn bekommt das Sprichwort „Muskeln werden in der Küche gemacht“ ganz neue Dimensionen.

Andre Rush ist pensionierter US-Sergeant und erlangte 2018 durch seinen überdimensionierten Bizeps Aufsehen im Internet. Während des jährlichen Iftar-Dinners im Weißen Haus fand ein Foto des Kochs seinen Weg zu Twitter und ging viral. Nun berichtete der US-Amerikaner in einem Interview Erstaunliches über seine Ernährung.

Andre Rush isst nach Zahlen

Um die riesigen Muskelberge zu versorgen, muss der 47-Jährige unzählige Kalorien zu sich nehmen. Die schaufelt er jedoch nicht blind und undurchdacht in sich hinein, wie im Interview mit dem US-Magazin „Men’s Health“ deutlich wird. Rush isst nach dem Prinzip: 60/20/20. Dabei handelt es sich nicht um die Körpermaße des Muskelbergs, sondern um Rushs Nährstoffverteilung. Denn 60 Prozent seiner Nahrung seien Proteine und lediglich jeweils 20 Prozent Kohlenhydrate und Fette. Damit nicht ins Kaloriendefizit rutscht und Muskeln abbaut, müsse er jeden Tag 6.000 bis 10.000 Kalorien zu sich nehmen, ist über den pensionierten US-Sergeant nachzulesen.

Auch intressant: Ex-Schwimmstar Michael Phelps verrät seine Fitness-Routine

Der Koch macht 2.222 Liegestütze täglich

Zu einer Zeit, bei der viele Menschen noch schlafen, ist der 47-Jährige schon auf den Beinen: Nach eigenen Angaben klingelt Rushs Wecker um 3 Uhr morgens. Anstatt den Tag langsam anzugehen, meditiere er und führe im Anschluss 2.222 Liegestütze aus. Nach einem Proteinshake beginne er den Tag mit der ersten Mahlzeit. Wer nun denkt, dass der Amerikaner Brötchen und Marmelade isst, der irrt. Rush berichtet, dass seine erste Mahlzeit aus Grünkohl, Haferflocken und Erdnussbutter besteht. Damit sind die Fette und Kohlenhydrate abgedeckt. Um auf seinen Eiweißanteil zu kommen, gibt es dazu mageres Rindfleisch und sagenhafte 24 Eier! Natürlich nicht alle als Vollei. Um überflüssiges Fett aus dem Ei zu vermeiden, trennt Andre 20 Eier.

Auch interessant: Sollte ich bei Eiern nur das Eiweiß essen?

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Einige Stunden später ist es Zeit für den ersten Snack. Schließlich lechzt sein Körper nach Energie. Deshalb gibt es um 6 Uhr morgens ein Erdnussbutter-Sandwich mit Marmelade. Viele Kohlenhydrate und Fette, um die Energiespeicher zu füllen. Nach ein paar Stunden ist wieder Zeit für jede Menge Proteine: Rindfleisch, Quinoa und Tomaten mit Zitronensaft, Pfeffer, Knoblauch und Feta dienen als Muskelnahrung. Das ist genug? An einem Punkt, an dem andere damit wohl für den restlichen Tag gesättigt wären, legt der Koch erst richtig los.

Auch interessant: Halle Berry erklärt ihre neue Fitnessroutine im Home Gym

Denn gegen 14 Uhr steht eine größere Mahlzeit an: Hühnchen, Steak und Reis. Gegen 18 Uhr folgt schließlich das erste Abendessen. Sobald sich der frühe Abend nähert, verzichtet Andre Rush auf zusätzliche Fette. Deshalb handelt es sich hierbei um noch mehr Hühnchen, Brokkoli und Süßkartoffeln. Gefolgt von dem zweiten Abendessen, zwei Stunden später. Um 20 Uhr tischt der Koch Lachs, Tomaten und Grünkohl auf. Bevor Andre Rush ins Bett fällt, nimmt er noch zwei Snacks zu sich: Hühnchen und und einen Proteinshake mit griechischem Joghurt. Wovon eine normale Familie mehrere Tage zehren kann, vertilgt der US-Amerikaner an einem einzigen.