Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
StartseiteNews

Ben Zuckers Transformation: Schlagerstar zeigt seine Muskeln

Tschüss Bauchfett

Körper-Transformation! Schlagerstar Ben Zucker überrascht mit definierten Muskeln

ben zucker transformation: Ben Zucker bei einem Auftritt
Nachdem Ben Zucker im Mai noch eine Verletzung überwinden muss, ist er nun rundum fit und bereit für den Schlager-SommerFoto: Getty Images

Der Sommer steht an und damit auch die Schlager-Open-Air-Saison, auf die viele Fans schon sehnsüchtig warten. In den Startlöchern steht auch Sänger Ben Zucker. Und er ist vielleicht so gut vorbereitet wie noch nie – zumindest in Sachen Fitness. Der 39-Jährige schürte jetzt nämlich auf Instagram die Vorfreude seiner Follower mit einem Vorher-Nachher-Vergleich seines Oberkörpers. Offenbar hat der Schlagerstar in den vergangenen Monaten hart trainiert – mit sichtbarem Erfolg.

„Unterm Strich galt es, Benni fit wie nie für die jetzt anstehenden Sommer-Open-Airs zu machen. Ich würde sagen: Ziel erreicht“, schrieb Personaltrainer Nico Airbone zu einem Post auf seinem Instagram-Account. Der Inhalt des Posts? Ein Vorher-Nacher-Vergleich und der Beweis, dass Ben Zucker eine wahre Körper-Transformation geschafft hat. Wo sich auf dem älteren Bild Speckröllchen am Bauch und an der Brust befanden, sind auf dem neuen Foto nun definierte Muskeln zu sehen.

Ende 2022 begann das Training

Sonne, Party, jede Menge Bier – dieses Bild haben sicher viele Menschen beim Gedanken an die Schlagersaison im Sommer, die v. a. auf Mallorca die Massen anzieht, vor Augen. Doch nachdem die letztjährige Party-Saison beendet war, krempelte Sänger Ben Zucker offenbar seinen Lebensstil um – hin zu fit und gesund. So verriet sein Trainer jetzt in dem genannten Post, den der Schlagerstar auf seinem Account teilte: „Anstatt sich auf seinem musikalischen Mega-Erfolg auszuruhen und den Gönnungs-Modus nicht mehr abzuschalten, haben wir Ende letzten Jahres mit maximal zielgerichtetem Training begonnen.“ Mit Nico Airbones Hilfe, der seine Workout-Tipps auch schon häufiger in der deutschen „Men’s Health“ verraten hat, begann Ben Zucker seine Transformation. Der Fokus lag dabei offenbar auf dem Oberkörper. Nach Monaten harten Trainings kann Ben Zucker nun stolz definierte Arme, Schultern, Brust und Körpermitte zeigen.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Schwitzen im Gym

Wie genau das zielgerichtete Training aussah, hat Zuckers Trainer nicht ausgeführt. Wer dem Schlagerstar aber auf Instagram folgt, wird dort im Frühjahr womöglich auf ein Reel gestoßen sein, das den Berliner beim Workout zeigte. Mit Kurz- und Langhanteln, Widerstandsbändern und einem Fitnessball absolviert er ein schweißtreibendes Krafttraining.

Seine Übungen

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Optimierung des gesamten Lifestyles

Training ist eine wichtige Komponente, wenn man Gewicht verlieren oder Muskeln aufbauen möchte, aber es ist noch lange nicht alles. Deshalb haben auch Ben Zucker und Nico Airbone für die Transformation des Sängers mehr als nur den Sport im Blick gehabt. „Parallel stellten wir seine Ernährung um, optimierten Schlaf wie Stress und etablierten einen rundum gesunden Lifestyle“, schrieb Airbone. „Die Folge: Der Körper zieht mit.“

Nach Verletzung fit für den Schlager-Sommer

Anfang Mai hatte Ben Zucker noch drei Auftritte absagen müssen: bei „Der Schlagernacht des Jahres“ in Hamburg und Köln sowie „Schlagersterne“ auf Mallorca. Der Grund: Eine Fußverletzung, die er sich beim Fußballspielen zugezogen hatte. Doch diese scheint nun wieder auskuriert zu sein. Damit können sich seine Fans nun auf einen durchtrainierten Ben Zucker bei diversen Schlager-Auftritten im Sommer freuen.

Themen

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über FITBOOK und sein/ihr Internet-Angebot: www.fitbook.de

FITBOOK erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über FITBOOK und sein/ihr Internet-Angebot: www.fitbook.de

FITBOOK erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für
Sie haben erfolgreich Ihre Einwilligung in die Nutzung dieser Webseite mit Tracking und Cookies widerrufen. Sie können sich jetzt erneut zwischen dem Pur-Abo und der Nutzung mit personalisierter Werbung, Cookies und Tracking entscheiden.