Gesundheitspartner
von FITBOOK

Video-Tutorial

Bizeps-Curls richtig ausführen und maximale Effekte erzielen

Viele Männer träumen von dicken Oberarmen, dabei sind zwei Muskeln entscheidend – der Trizeps und der Bizeps! Hier besonders effektiv beim Training: der Bizeps-Curl. Personal Trainer Erik Jäger zeigt bei FITBOOK, worauf Sie bei der Übung achten müssen und wie Sie häufige Fehler vermeiden können. Außerdem erklärt er Ihnen noch eine wirkungsvolle Variante.

Auch interessant: Die perfekte Übung für eine bessere Körperhaltung

Die richtige Ausführung von Bizeps-Curls

Bei den Bizeps-Curls stehen Sie mit geradem Rücken, die Oberarme sind gestreckt und dicht am Körper. Die Hanteln werden entweder im neutralen Griff (Handflächen nach innen gedreht, die Daumen zeigen nach oben) oder im Untergriff (Handfläche unter der Hantel, Daumen nach außen) gefasst. Jetzt die Hanteln abwechselnd oder gleichzeitig anheben. Ganz wichtig: Die Arme nicht abspreizen und keinen Schwung aus dem Körper holen!

Auch interessant: So führen Sie Kniebeugen wirklich richtig aus

Variante: Hammer-Curls

Die Hanteln werden im neutralen Griff gefasst, die Arme sind minimal gebeugt und dicht am Körper, wo sie zeitgleich nach oben geführt und dann wieder abgelassen werden. Führen Sie die Übung bewusst ohne großes Tempo aus.

Viele Anfänger empfinden die neutrale Grifftechnik bei beiden Varianten als angenehmer. Wählen Sie das für Sie richtige Gewicht! Fangen Sie locker an und steigern Sie sich bis zur richtigen Belastung, um Verletzungen zu vermeiden.

Auch interessant: Laut Studie – Leichte Gewichte sind genauso effektiv wie schwere

Zur Person: Erik Jäger ist Ausbilder für Functional Fitness, Faszientraining, BodyArt Extrem und hat für die Zielgruppe 30+ das Kleingruppentraining TET (Total Effective Training) entwickelt. Außerdem ist er seit mehreren Jahren erfolgreich als Personal- und Athletik-Trainer im deutschen Profifußball und als Nike Master Trainer tätig. Zu seinen Kunden zählen unter anderem Sänger Andreas Bourani und Moderatorin Anna Kraft. Zu finden ist Erik als „Hauptstadttrainer“ auch auf Instagram.

Folgen Sie FITBOOK auf Facebook!