Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Gesundheitspartner
von FITBOOK

FITBOOK Move Jam

1000 Fitness-Verrückte lassen die Muckis hüpfen

FITBOOK lud am Wochenende zum großen Trainingsfestival in Berlin! Mehr als 1000 Menschen kamen vorbei, um kostenlos mit den Stars der Szene zu trainieren und einen Tag ganz im Zeichen von Fitness und Gesundheit zu genießen. Entstanden ist eine ganze Serie an freudig grinsenden Fitness-Begeisterten. Von wegen Sport ist Mord!

Am Wochenende war es endlich so weit, im Berliner Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark hieß es fast den gesamten Samstag FITBOOK Move Jam! Mehr als 1000 Besucher schauten vorbei und hatten jede Menge Lust auf Gratis-Workouts, Gratis-Fitnessdrinks und Gratis-Massagen. Kein Wunder bei dem breiten Angebot an Live-Kursen und prominenten Trainern:

  • Functional Full Body mit Erik Jäger // 45 Minuten
  • Fatburner mit Mareike Spaleck // 45 Minuten
  • Ginga mit Fernanda Brandão // 45 Minuten
  • Kickboxing mit Michael Smolik // 45 Minuten
  • Train like a Ballerina mit Louisa Paterson // 45 Minuten
  • Functional Release mit Erik Jäger // 45 Minuten

Bevor es um elf mit dem ersten Workout losging, begrüßten Nuno Alves (Editorial Director der BOOKs) und FITBOOK-Redaktionsleiter Sebastian Kunze – gut in Szene gesetzt von Moderatorin Juliana Bauermeister – erst einmal die zahlreichen Gäste. Im Anschluss richtete Patric Heizmann – Ernährungsexperte, Bestsellerautor & Online-Coach – ein paar warme Warm-up-Worte an die Gäste.

Moderatorin Juliane Bauermeister eröffnet mit Nuno Alves (Editorial Director der BOOKs/r.) und Sebastian Kunze (Redaktionsleiter FITBOOK) den Move Jam 2018
Moderatorin Juliane Bauermeister eröffnet mit Nuno Alves (Editorial Director der BOOKs/r.) und Sebastian Kunze (Redaktionsleiter FITBOOK) den Move Jam 2018Foto: Jessica Weber
Patric Heizmann Ernährungsexperte, Bestsellerautor & Online-Coach
Ernährungsexperte Patric Heizmann gab noch ein paar Tipps zum BestenFoto: Bartosz Baziuk

Functional Full Body mit Erik Jäger

Um Punkt 11 Uhr legte der „Hauptstadttrainer“ Erik Jäger – der Stars wie Anna Kraft, Detlef D! Soost und Andreas Bourani trainiert – mit seinem „Functional Full Body Workout“ los. Full Body heißt natürlich, dass man hier seinen ganzen Körper trainieren konnte. Dementsprechend groß war der Andrang. Übrigens hatte Erik noch einen Überraschungsgast dabei: Fitness-Model Angelina Heger (u.a. bekannt aus dem „Bachelor“).

Passend dazu: Die Königsübung für breite Schultern mit dem Hauptstadttrainer

Erik Jäger beim Partnerworkout mit Angelina Heger
Erik Jäger beim Partnerworkout mit Angelina HegerFoto: Jessica Weber
Bei Erik Jäger war erwartungsgemäß eine Menge los
Bei Erik Jäger war erwartungsgemäß eine Menge losFoto: Jessica Weber

Mit von der Partie waren auch das bekannte Fitness-Model Evelina Mamajeva, besser bekannt unter ihrem Instagram-Namen ByEvelina, und ihr Freund Alex Kukla.

Fitness-Model ByEvelina und ihr Freund Alex Kukla
Der Move Jam lockte auch bekannte Influencer anFoto: Jessica Weber
Bei den Workouts gaben die Besucher alles
Bei den Workouts gaben die Besucher allesFoto: Jessica Weber

Fatburner mit Mareike Spaleck

Nach Erik kam „The Biggest Loser“-Coach Mareike Spaleck auf die Bühne. Die weiß natürlich, wie man Pfunde zum Purzeln bringt. Die Besucher erwartete ein intensives Kraft-Ausdauer-Intervall-Training für den ganzen Körper.

Mareike Spaleck beim Move Jam
Mareike Spaleck ließ die Teilnehmer ordentlich hüpfen und schwitzenFoto: Jessica Weber
Mareike Spaleck in Action bei ihrem Fatburner-Workout
Mareike Spaleck in Action bei ihrem Fatburner-WorkoutFoto: Jessica Weber

Auch interessant: Dieses Zauberwort soll tatsächlich beim Abnehmen helfen!

Schön, dass sich Mareike Spaleck bei der anschließenden Autogrammstunde richtig Zeit für ihre Fans nahm.

Mareike Spaleck nahm sich jede Menge Zeit für ihre Fans
Mareike Spaleck nahm sich jede Menge Zeit für ihre Fans Foto: Markus Hofmann

Mareike hat sogar schon einen Erfahrungsbericht aka Vlog zum FITBOOK Move Jam auf ihrem YouTube-Account hochgeladen. Den wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten:

Ginga mit Fernanda Brandão

Auf den einen Star folgte der nächste im Trainer-Team beim FITBOOK Move Jam: die brasilianisch-deutsche Sängerin, Tänzerin, Moderatorin und Fitnesstrainerin Fernanda Brandão (Mitglied bei den Hot Banditoz, Jurorin bei DSDS). Die hatte ein genauso anstrengendes wie gute Laune garantierendes Ginga-Workout im Gepäck.

Ginga, das ist ein anspruchsvolles Tanzworkout Ganzkörpertraining mit brasilianischen Rhythmen, bei dem besonders die weiblichen Problemzonen  – Bauch, Beine, Po – auf ihre Kosten kommen.

Bei Ginga mit Fernanda ging es ordentlich in der Workout-Area ab
Bei Ginga mit Fernanda ging es ordentlich in der Workout-Area abFoto: Bartosz Baziuk
Fernanda beim Move Jam
Der Profi macht’s vor, die Fitness-Begeisterten geben ihr BestesFoto: Bartosz Baziuk
Auch bei Fernandas Workout wurde der gesamte Körper beansprucht
Auch bei Fernandas Workout wurde der gesamte Körper beanspruchtFoto: Jessica Weber
Sportler chillen beim FITBOOK Move Jam mit Erdinger
Zwischen den Workouts konnte man kostenlose Fitness-Drinks zu sich nehmenFoto: Jessica Weber

Kickboxing mit Michael Smolik

Danach schnupperten die Besucher ein bisschen Kampfkunst-Luft! Denn mit Michael Smolik zeigte der amtierende Profiweltmeister der WKU im Schwergewicht der begeisterten Menge, wie ein echter Champion trainiert. Übrigens: Was seine Psycho-Tricks sind, die ihn bisher unschlagbar gemacht haben, könnt ihr hier nachlesen!

Auch interessant: Warum Sie Ihr Kind zum Judo schicken sollten!

Michael Smolik beim Move Jam
Kickbox-Weltmeister Michael Smolik erzählte und demonstrierte, worauf es in seiner Sportart ankommtFoto: Jessica Weber
Kickbox-Weltmeister Michael Smolek mit seiner Freundin Isabell Böttger
Kickbox-Weltmeister Michael Smolik hatte für sein Workout seine Freundin Isabell Böttger mitgebrachtFoto: Bartosz Baziuk
Bei Michael Smolek konnte man mal ein bisschen Dampf ablassen
Bei Michael Smolik konnte man mal ein bisschen Dampf ablassen, ohne dass es um Gewalt gingFoto: Jessica Weber

Im Anschluss an sein Workout leitete Smolik noch eine kurze Meditationseinheit ein und beantworte im Anschluss zahlreiche Fragen zu seiner Person und seiner Box-Philosophie.

Wer zwischen den Übungen relaxen wollte, konnte das auf zahlreichen bequemen Hängematten tun.

Zwischen den Workouts war Müßiggang auf bequemen Hängematten möglich
Zwischen den Workouts war Müßiggang auf bequemen Hängematten möglichFoto: Jessica Weber

„Train like a Ballerina“ mit Louisa Paterson

Bevor Erik zu seiner zweiten Trainingseinheit einlud („Functional Release“), war Louisa Patterson an der Reihe. Louisa, die FITBOOK-Lesern kürzlich einen exklusiven Einblick in das Leben als Ballerina bot (hier nachlesen), war jahrelang Primaballerina im Berliner Friedrichstadt-Palast und arbeitet mittlerweile erfolgreich als Personal Trainerin. Bei ihrem Workout war ein fieser Muskelkater in Bein und Po vorprogrammiert.

Louisas Workout ging auf Po und Beine
Louisas Workout ging ordentlich auf Beine und PoFoto: Jessica Weber

Ein bisschen akrobatisch rumalbern vor der Move-Jam-Wand musste natürlich auch noch sein.

Louisa Paterson auf dem Move Jam
Louisa Paterson zeigt, was sie mit ihrem Körper alles anstellen kannFoto: Jessica Weber

Fazit

Sowohl von Trainerseite (z.B. Mareikes Vlog) als auch von vielen Teilnehmenden haben wir gehört, dass sie jede Menge Spaß am ersten FITBOOK Move Jam hatten. Wie genau das ausgesehen hat, könnt ihr auf den folgenden Fotos begutachten:

Fernanda Brandão und Mareike Spaleck auf der Bühne
Fernanda Brandão und Mareike Spaleck haben gemeinsam jede Menge Spaß auf der BühneFoto: Jessica Weber
Lachende junge Frau auf dem Move Jam
Ja, Sport = Fun! Das findet auch Fitness-Model EvelinaFoto: Bartosz Baziuk
Im ersten Workout von Erik Jäger gab es auch Übungen für Partner
Im ersten Workout von Erik Jäger gab es auch Übungen für PartnerFoto: Bartosz Baziuk
Frauen beim Move Jam haben Spaß
Auch diese Damen kamen aus dem Grinsen gar nicht mehr rausFoto: Bartosz Baziuk
Beim FITBOOK Move Jam hat man viele lachende Gesichter gesehen. Von wegen Sport ist Mord.
Beim FITBOOK Move Jam hat man viele lachende Gesichter gesehen. Von wegen Sport ist Mord.Foto: Bartosz Baziuk