Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

HF-Messung, GPS...

Die besten Laufuhren im Check

Laufuhren: Eine Läuferin prüft ihre Laufuhr
Design, Ausstattung, leichtes Handling – bei der Wahl einer Laufuhr gibt es unterschiedliche Aspekte zu beachtenFoto: Getty Images

Wer die eigene Fitnessroutine auf ein anderes Level bringen will, nutzt am besten einen technischen Helfer, um die eigenen Erfolge zu tracken – eine Laufuhr. Egal, ob man noch Einsteiger ist oder bereits fortgeschrittener Jogger, die Infos, die unterschiedliche Laufuhr-Modelle einem geben, sind unentbehrlich, wenn man den eigenen Trainingsfortschritt ganz einfach nachvollziehen möchte.

Die Laufuhr ums Handgelenk legen, die Trinkflasche gut verstauen und schon kann es losgehen! Die meisten Modelle bieten eine Vielzahl an nützlichen Funktionen. Zum Beispiel Pulskontrolle, GPS-Streckenmessung, Dokumentation, Analyse, aber natürlich auch schlichtweg einen Motivationsbooster, sobald man sieht, was man schon alles geschafft hat. FITBOOK empfiehlt fünf Laufuhren mit hervorragender Ausstattung, die jeden Sportfan überzeugen.

Was macht eine gute Laufuhr aus?

Messgenauigkeit und Tragekomfort, auf die man komplett vertrauen kann – damit sich das Upgrade von der gewöhnlichen Uhr zur Laufuhr lohnt, müssen die Tracking-Funktionen zuverlässig funktionieren und zum eigenen Bedarf passen. Genauso sollte die Nutzung so bequem wie möglich sein, um sich beim Training komplett auf den eigenen Körper und die Atmung konzentrieren zu können. Auf dem Markt gibt es viele unterschiedliche Designs. Der Ausstattungsumfang bestimmt die Preise. Worauf es allerdings am Ende neben der Optik wirklich ankommt, sind das unkomplizierte Handling und das einfache Ablesen der eigenen Trainingswerte.

Auch interessant: Die 7 besten Fitnesstracker für Einsteiger

Der Alleskönner: Garmin Venu® 2S

Garmin Venu® 2S ist eine Smartwatch, die mit starker Leistung und zahlreiche Fitnessfunktionen punktet. Zwar ist sie in einer höheren Preiskategorie, doch die Investition lohnt sich, wenn man sich ein Gadget zulegen will, dass nicht nur den Standard, sondern auch viele Extras bietet – wie Telefonfunktionen, das Herunterladen von Musik-Playlists auf die Uhr, den Hörgenuss per Bluetooth-Kopfhörer oder das kontaktlose Bezahlen. Die App Garmin Connect™ punktet mit 25 vorinstallierten Programmen mit individuell anpassbaren Trainingsplänen und mehr als 1000 Übungen. Garmin Venu® 2S trackt nicht nur zuverlässig das Training, sondern motiviert und unterhält einen während des Workouts.

Ausstattung der Garmin Venu® 2S
ProdukttypSportuhr, Fitnessuhr, GPS-Uhr, Laufuhr, Pulsuhr
BesonderheitNachrichtenvorschau
Betriebssystem-KompatibilitätAndroid, iOS
UhrenglasGorillaglas
VerschlussDornschließe
DisplaytypAMOLED
Displaygröße1,1 Zoll/2,79 cm
Displayauflöung360 × 360 Pixel
StromversorgungAkku
Akkulaufzeit10 Tage/19 h
DatenübertragungsartenBluetooth, ANT+, WLAN
OrtungsdiensteGPS, Galileo, GLONASS
Wasserdichtigkeit3 atm
SensorenBlutsauerstoffsensor, Helligkeitssensor, Beschleunigungssensor, Herzfrequenzsensor, Thermometer, Neigungssensor
Tracking-FunktionenStress-Tracker, Schlaf-Tracker, Schrittzähler, Trinküberwachung, Menstruationszyklus
OrganizerDatum, Stoppuhr, Uhrzeit, Wetterinformationen, Wecker, Countdown
MessagingAnrufe, SMS
BenachrichtigungSoziale Netzwerke
Gewicht38 g
Empfohlen für die SportartenLaufen, Radfahren, Indoortraining, Fitness, Golfen, Walking, Krafttraining, Schwimmen, Yoga

Vorteile und Nachteile der Garmin Venu® 2S

Bewertung bei idealo: Note 1,5 | 4,5 von 5 Sternen

Pro

  • Kompakte Größe
  • Sehr genaue Sensoren
  • Qualitativ hochwertige Garmin-Ausstattung

Contra

  • Bei angeschaltetem Display ist der Akku sehr schnell leer
  • Gehäuseverarbeitung ist eher durchschnittlich

Auch interessant: Wissenschaftlich belegter Trick, mit dem das Laufen leichter fällt

Für Multisportler: Polar Vantage M

Flaches und leichtes Gehäuse, 130 Sportprofile mit smartem Recovery-System, exaktes Tracking und eine extralange Akkulaufzeit – das sind nur einige der größten Vorzüge der Smartwatch Polar Vantage M. Etliche Messungen erfolgen via LED-Licht, deshalb muss die Uhr fest und rutschsicher am Handgelenk sitzen. Deshalb ist sie nicht für alle Handgelenke gleichermaßen gut geeignet. Wem die Uhr jedoch passt, der kann sich über viele praktische Funktionen und ihre einfache Anwendung freuen. Mit den vielfältigen integrierten Sportprogrammen ist die Uhr vor allem für Multisportler zu empfehlen.

Ausstattung der Polar Vantage M
ProdukttypSportuhr, Fitnessuhr, GPS-Uhr, Outdoor-Uhr, Laufuhr, Pulsuhr
BesonderheitSpritzwassergeschützt
GehäusematerialGlasfaserverstärktes Polymergehäuse; Einfassung, Knöpfe und Schnalle aus Edelstahl
UhrenglasPMMA-Verbundglas mit Härtebeschichtung
DisplaytypAlways-On-Dark-Display
Displaygröße1,2 Zoll/3,05 cm
Displayauflösung240 × 240 Pixel
StromversorgungAufladbarer Akku
Akkulaufzeit5 Tage/30 h
DatenübertragungsartBluetooth
OrtungsdiensteGPS, GLONASS
Wasserdichtigkeit20 m/3 bar/3 atm
SensorenPulssensor
Tracking-FunktionenKalorienzähler, Kilometerzähler, Geschwindigkeitsmesser, Pulsmesser, Herzfrequenz, Intervall-Timer, Multisport, Intervalltraining
AusgängeUSB
Gewicht45 g
Empfohlen für die SportartenFitness, Schwimmen, Laufen, Radfahren, Wandern, Walking, Crosstraining, Triathlon, Indoortraining, Trailrunning

Vorteile und Nachteile der Polar Vantage M

Bewertung bei idealo: Note 1,7 | 5 von 5 Sternen

Pro

  • Sehr genaues GPS-Tracking
  • Genaue und zuverlässige Messergebnisse
  • Umfangreiche Tracking-Funktionen
  • Lange Akkulaufzeit

Contra

  • Einzelne Funktionen haben Optimierungsbedarf, vor allem beim selektiven Tracking
  • Uhrposition nicht für alle Handgelenke geeignet

Auch interessant: Experte verrät die wichtigsten Tipps für Laufanfänger

Der Preisschlager: Withings Activité Steel

Für Analogfans, die die Laufuhr auch im Alltag als Teil ihres Oufits tragen möchten, ist Withings Activité Steel die richtige Wahl. Die Uhr mit dem analogen Display deckt die notwendigen Grundlagen der Tracking-Funktionen ab, überzeugt mit genauen Messwerten und langer Akkulaufzeit. Die Uhr ist besonders preisgünstig und kommt zusammen mit einer einfach bedienbaren und detaillierten App. Aufgrund des analogen Designs sind etliche Funktionen nur per Smartphone ablesbar. 

Ausstattung der Withings Activité Steel
ProdukttypFitnessarmband, Fitness-Tracker, Sportuhr, Laufuhr
GehäusematerialEdelstahl
BesonderheitenSchutz gegen Strahlwasser, Vibrationsalarm
ArmbandmaterialSilikon
Maximale Armbandlänge195 mm
Betriebssystem-KompatibilitätAndroid, iOS
VerschlussNietenverschluss
DisplaytypAnalog
DisplaygrößeRund, 50 mm
Auf dem Display anzeigbare WerteUhrzeit, Aktivitätsziel
StromversorgungBatterie CR2025 (Batteriewechsel selbstständig möglich)
Akkulaufzeit240 Tage
DatenübertragungsartBluetooth 4.0
Wasserdichtigkeit40 m/5 bar/5 atm
Tracking-FunktionenSchrittzähler, Kalorienverbrauchzähler, Distanz-Tracker, Schlafzyklen, Schlafphasen, Schlafdauer, Schlafqualität
Unterstützte AppWithings Health Mate
App-FunktionenTagesziel, Schlafverhalten, Trainingseinheiten
Gewicht37 g
Empfohlen für die SportartenSchwimmen, Crosstraining, Fitness, Laufen, Radfahren, Tennis, Walking, Wandern

Vorteile und Nachteile der Withings Activité Steel

Bewertung bei idealo: Note 1,8 | 5 von 5 Sternen

Pro

  • Schlichtes, klassisches Design
  • Zuverlässige Fitness-Tracking-Funktionen
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Contra

  • Weckfunktion eher schwach
  • Analoges Display ist nicht so funktionsfähig wie digitale Displays
  • Kein GPS

Auch interessant: Richtige Rumpfhaltung beim Laufen hilft, Verletzungen zu vermeiden

Funktionalität pur: Garmin vívoactive® 3

Für Multitasker bietet die Smartwatch Garmin vívoactive® 3 eine Funktionsausstattung, die mit ihrem Umfang, ihrer einfachen Anwendung und der Genauigkeit der Messangaben überzeugt. 15 vorinstallierte Apps mit unterschiedlichen Sportprofilen, kontaktloses Bezahlen, clevere Organizer-Tools – mit dieser Fitnessuhr erhält man nicht nur einen smarten Helfer fürs Workout, sondern auch einen kompakten Assistenten für den Businessalltag mit integrierter Stresslevelmessung.

Ausstattung der Garmin vívoactive® 3
ProdukttypSportuhr, Fitnessuhr, Golfuhr, GPS-Uhr, Laufuhr
BesonderheitSchutz gegen Strahlwasser
Betriebssystem-KompatibilitätAndroid, iOS
Kompatibel mitSmartphone, Tablet
UhrenglasGorillaglas
Armbandbreite44 mm
DisplaytypMIP-Display
Displaygröße1,2 Zoll/3,05 cm
Displayauflöung240 × 240 Pixel
StromversorgungAkku
AkkulaufzeitIm GPS-Modus: 13 h/im Uhrenmodus: 7 Tage
DatenübertragungsartBluetooth
OrtungsdienstGLONASS
Wasserdichtigkeit40 m/5 bar/5 atm
SensorenThermometer, optischer Pulssensor
Unterstützte AppGarmin Connect
App-FunktionTrainingsplanung
GPS-FunktionenGeschwindigkeit, Distanz
TrainingsfunktionenIntervall-Timer, Fitnesstest, VO2max
Tracking-FunktionenHerzfrequenzbasierter Kalorienverbrauch, Herzfrequenz, Laufschrittfrequenz, Pace, Zeitziel, Schlafüberwachung, Inaktivitätsalarm, Schrittzähler, Geschwindigkeitsmesser
SchwimmfunktionenSchwimmdistanz, Schwimmstil, Anzahl der Schwimmzüge, Bahnerkennung
GolffunktionenScore-Eingabe, Distanzen zu Doglegs, Distanzen zu Layups, Schlagweitenmessung, Rundenzeit, Spielbahnstatistiken
OrganizerAlarm, Kalender, Stoppuhr, Smart Notifications
MessagingAnrufe, SMS, E-Mails, WhatsApp-Nachrichten
Gewicht43 g
Empfohlen für die SportartenIndoortraining, Fitness, Golfen, Schwimmen, Laufen, Radfahren, Crosstraining

Vorteile und Nachteile der Garmin vívoactive® 3

Bewertung bei idealo: Note 1,8 | 4,5 von 5 Sternen

Pro

  • Einfache Bedienung
  • Bequeme Uhrposition
  • Robustes, gut ablesbares Display
  • Vielfältige Funktionen

Contra

  • Kunststoffarmband von eher durchschnittlicher Qualität
  • Beim Schwimmen können einzelne Funktionen beeinträchtigt werden

Auch interessant: Einen Monat lang jeden Tag laufen – der Rhythmus ist da, die Leistung weg

Hybrides Design: Withings Steel HR

Das Beste aus der analogen und digitalen Welt: Die Smartwatch Withings Steel HR verfügt über ein kleines, digitales Display, das in ein klassisches, analoges Uhrdesign integriert ist. Die vielfältigen Funktionen sind schnell eingerichtet. Das Armband sitzt sicher und angenehm. Darüber hinaus gehören zu den Vorteilen der Uhr die lange Akkulaufzeit und das clevere Tracken der Schlafqualität. Das Wohlfühlen ist bei dieser Uhr sowohl während des Trainings als auch beim Ausruhen garantiert.  

Ausstattung der Withings Steel HR
ProdukttypFitnessarmband, Fitness-Tracker, Sportuhr, Laufuhr
BesonderheitSchutz gegen Strahlwasser
GehäusematerialEdelstahl
ArmbandmaterialSilikon
Maximale Armbandlänge195 mm
Betriebssystem-KompatibilitätAndroid, iOS
Kompatibel mitSmartphone
VerschlussNietenverschluss
DisplaytypHybrid
Displaygröße3,95 cm Durchmesser
StromversorgungBatterie CR2025 (Batteriewechsel selbstständig möglich)
Akkulaufzeit25 Tage
DatenübertragungsartBluetooth 4.0
OrtungsdienstGPS
Wasserdichtigkeit40 m/5 bar/5 atm
SensorBeschleunigungssensor
Tracking-FunktionenSchrittzähler, Kalorienverbrauchzähler, Distanz-Tracker, Herzfrequenzmessung, optischer Pulssensor
OrganizerWecker, Uhrzeit, Vibrationsalarm
Unterstützte AppWithings Health Mate
App-FunktionenTagesziel, Schlafverhalten, Schlafdauer, Schlafqualität
Auf dem Display anzeigbare WerteUhrzeit, Aktivitätsziel
BenachrichtigungSmart Notifications
Gewicht37 g
Empfohlen für die SportartenSchwimmen, Crosstraining, Fitness, Laufen, Radfahren, Tennis, Walking, Wandern

Vorteile und Nachteile der Withings Steel HR

Bewertung bei idealo: Note 1,8 | 4 von 5 Sternen

Pro

  • Genaue und zuverlässige Messungen
  • Umfangreiche Funktionen
  • Edles, schlichtes Design
  • Hochwertige Verarbeitung

Contra

  • Armband ist nicht für starke Belastung geeignet

Auch interessant: 5 Vorteile, die eine Sportuhr für Läufer bietet

Fazit

Eine gute Laufuhr sollte über eine individuell passende Auswahl an Tracking-Funktionen verfügen, sicher und angenehm zu tragen sein und exakte Messwerte für den Trainingsfortschritt liefern. Je nach Bedarf sind die fünf vorgestellten Smartwatches klare Empfehlungen, um die eigene Sportroutine zu verbessern. Für das kleinere Budget fällt die Auswahl auf die abgespeckte, aber qualitativ sehr hochwertige Uhr Withings Activité Steel. Wer die Möglichkeit hat, in ein umfangreicher ausgestattetes Modell zu investieren, sollte die Smartwatch Garmin vívoactive® 3 ausprobieren.