Gesundheitspartner
von FITBOOK

FITfuttern

Erkältungszeit! Wer jetzt nicht krank werden will, sollte DAS trinken

Ein Apfel am Tag hält den Arzt fern. Und wenn dann auch noch anderes vitaminreiches Obst und Gemüse dazu kommt, außerdem wertvolle Samen und ein leckerer Geschmack – dann wissen wir schon ganz genau, was wir jetzt in der Erkältungszeit ständig trinken werden: DIESEN köstlichen Anti-Erkältungs-Smoothie.

Auch interessant: Meerrettich hat die Power, Erkältungen vorzubeugen

Nur weil an allen Enden gehustet und geschnieft wird, ist man Erkältungsviren längst nicht wehrlos ausgeliefert. Allem voran kommt es auf ein fittes Immunsystem an, wenn man Erreger in die Flucht schlagen will. Ernährungswissenschaftler Sven-David Müller rät hier zur Geheimwaffe: frischem Obst und Gemüse. Zum Smoothie püriert, soll es die Abwehrkräfte ordentlich in Schwung bringen können – „wenn man es täglich trinkt!“

Keine FITBOOK-Themen mehr verpassen – abonnieren Sie hier unseren Newsletter!

🍎 💪 Das steckt im
Immunbooster-Smoothie:

 Die könnte man übrigens auch durch dieselbe Menge an Haferflocken ersetzen“, sagt uns Buchautor Müller („Die 50 besten Erkältungskiller“, Verlag Goldmann). Haferflocken enthalten nämlich (unter anderem) Zink. Und das ist bekanntermaßen auch gut zur Erkältungsvorbeugung.

Auch interessant: Der FITBOOK-Saisonkalender 

Zutaten für eine Portion

  • 1 Apfel
  • 50g Himbeeren
  • 50g Weintrauben
  • 30g Grünkohl
  • 15g Sanddornmark
  • 10g Leinsamen
  • 10g Petersilie

Die Zutaten grob zerkleinern und nach und nach in den Mixer geben. So lange mixen, bis es einen sämigen Smoothie ergibt. Santé!

Folgen Sie FITBOOK auf Flipboard!

Eine Portion à 0,3 Liter liefert 106.000 Mikrogramm Vitamin C – deckt damit also den Tagesbedarf eines Erwachsenen Menschen – und 80,3 Milligramm Magnesium.

Anzeige: Superfoods oder heimische Kartoffel? Wie gehaltvoll der Ernährungshype wirklich ist erfahrt ihr auf dem Aktiv.Blog von ERDINGER Alkoholfrei