Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

YouGov-Umfrage

Große Mehrheit befürwortet Corona-Impfpflicht – Sie auch?

Corona Impfpflicht: Sympolbild für Impfung
Sind Sie für oder gegen eine Corona-Impfpflicht in Deutschland?Foto: Getty Images

Die Meinung hat sich geändert: Laut eine Befragung sprechen sich nun viele Deutsche für eine Impfpflicht aus. Grund dafür könnten die hohen Inzidenzen und Angst vor Verschärfung der Maßnahmen sein.

Eine große Mehrheit in Deutschland ist jetzt für eine allgemeine Corona-Impfpflicht. Das ergab eine neue Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov. Bemerkenswert ist, dass das Ergebnis einer Umfrage diesbezüglich zwei Wochen früher noch deutlich anders ausfiel.

69 Prozent der Befragten wollen Corona-Impfpflicht

In der aktuellen Umfrage mit 2592 Teilnehmern sprachen sich 69 Prozent der Befragten für eine allgemein verpflichtende Immunisierung gegen das gefährliche Virus aus. 50 Prozent von ihnen antworteten mit „Befürworte ich voll und ganz“, 19 Prozent wählten die Antwort „Befürworte ich eher“. Dagegen lehnen 23 Prozent der Befragten eine Corona-Impfpflicht dagegen ab.

Vor zwei Wochen (11. November) hatten sich in einer YouGov-Umfrage im Auftrag der „Deutschen Presse-Agentur“ lediglich 44 Prozent der Befragten für eine allgemeine Impfpflicht ausgesprochen. 27 Prozent lehnten dies ab. Insgesamt hat sich die Stimmung seit Beginn der Corona-Impfungen in Deutschland vor knapp einem Jahr gedreht. Wenige Tage nach der ersten Impfung am 26. Dezember vergangenen Jahres waren laut einer YouGov-Umfrage noch 56 Prozent gegen eine allgemeine Impfpflicht und nur 33 Prozent dafür gewesen.

Auch interessant: Was hält Menschen von der Corona-Impfung ab?

FITBOOK-Umfrage zu Ungeimpften

Experten sind sich einig, dass vor allem eine höhere Impfquote im Kampf gegen die Pandemie helfen wird. Angesichts ansteigender Infektionszahlen, des Aufrufs zu Booster-Impfungen sowie erneuter Maßnahmen zu Kontaktbeschränkungen scheint das Verständnis für Ungeimpfte weiter zu schwinden. Vor allem bei Älteren: Das deutete eine repräsentative Umfrage an, die FITBOOK Anfang November in Auftrag gab. Die Mehrheit der über 50-Jährigen sprach sich dafür aus, dass Ungeimpfte höhere Krankenkassenbeiträge zahlten sollten. Hier sehen Sie die Ergebnisse der FITBOOK-Umfrage im Detail.

Material mit dpa

Themen