Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Gesundheitspartner
von FITBOOK

Klimmzüge, Medizinball-Würfe, Gewichtheben

Lindsey Vonns Gym-Besuch in Jeans und Heels – wie sich der Ex-Ski-Star fit hält

Lindsey Vonn
Starke Frau: Ex-Skistar Lindsay Vonn hat noch immer Power. Das hat sie jüngst wieder durch ein Workout-Video bewiesen. Foto: Getty Images

Lindsey Vonn war nicht nur eine Rakete auf der Skipiste, sondern gibt auch nach ihrer Profi-Karriere noch ordentlich Gas in Sachen Fitness. Auch ein unpassendes Trainingsoutfit kann sie nicht aufhalten: Jetzt postete die US-Amerikanerin ein Video von einem Workout in Jeans und Heels.

Die US-Amerikanerin Lindsey Vonn hat im alpinen Skisport fast alles abgeräumt, was es abzuräumen gibt. Sie ist Olympiasiegerin, mehrfache Weltmeisterin und sicherte sich viermal den Gesamtweltcup als beste Skifahrerin der Saison. Immer wieder sorgte sie mit Kampfansagen für Aufregung: Sie fuhr als einzige Frau mit Männer-Ski-Modellen, die deutlich steifer sind und deren Handling somit deutlich mehr Muskelkraft erfordert. Vonn hatte diese außergewöhnliche Fitness und wollte dies auch bei der Teilnahme an Rennen in der Männer-Konkurrenz unterstreichen (das wurde aber nicht erlaubt). Im Jahr 2019 beendete sie dann ihre Profi-Karriere. Dass Lindsey Vonn aber noch immer eine außergewöhnliche Fitness besitzt, hat die heute 36-Jährige jüngst in einem Social-Media-Video gezeigt.

Mehr News von FITBOOK jederzeit aufs Handy – jetzt die kostenlose Buzz-App herunterladen: Google Play | Apple App Store.

Workout beim Business-Termin in Jeans und Heels

Ein straffer Terminplan ist für Lindsey Vonn keine Ausrede, das Fitness-Training sausen zu lassen. Deshalb hat sie vor Kurzem bei einem Sponsoren-Termin die Möglichkeit ergriffen, das zugehörige Gym zu nutzen. Und das gleich in Crop-Top, Jeans und Stiefeln mit Absatz, um keine Zeit beim Umziehen zu verlieren!

„Ich kann’s immer noch… Bin für ein Meeting bei Red Bull vorbeigefahren und habe beschlossen, ein kurzes Workout einzulegen… Wie in alten Zeiten“, schreibt sie zu ihrem Post.

Zu sehen ist ein Video-Zusammenschnitt, in dem sie easy…

  • … mehrere Klimmzüge absolviert,
  • … auf einer Trainingsbank Sit-ups mit Zusatzgewicht in Form eines Sandsacks macht,
  • … einen Medizinball in die Höhe schleudert
  • … und sogar Umsetzen, eine Übung aus dem olympischen Gewichtheben, absolviert. Zwar nur mit der leeren Stange (Gewicht 20 Kilogramm), aber wie gesagt: in Jeans und auf Schuhen mit Absätzen. Koordinativ nicht gerade einfach!
Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: Brie Larson macht einarmige Klimmzüge – Experte bewertet Ausführung

„Lindsey zeigt in ihrem Post einige klassische Übungen, die alpine Skirennfahrer*innen im Rahmen ihres täglichen Fitnessprogramms absolvieren, um Kraft und Kondition aufzubauen. Klimmzüge, Sit-ups, Kniebeugen und olympisches Gewichtheben waren beispielsweise zu meiner Zeit als Weltcup-Fahrerin auch immer Teil der Konditionstests des Deutschen Skiverbands. Die Mindestanforderung bei den Klimmzügen war z. B. 10 Wiederholungen für Frauen. Durch die vielseitigen Übungen wird man den komplexen Anforderungen des Skisports an die Fitness gerecht, ermöglicht Top-Leistungen und kann Verletzungen vorbeugen. Dass Lindsay auch nach ihrer Karriere noch den Ehrgeiz hat, dranzubleiben, wundert mich nicht. Sie ist eine starke Frau, für die Sport einfach dazu gehört. Und: Auch ich ertappe mich immer wieder dabei, alte Fitness-Routinen aus Leistungssportzeiten zu absolvieren. In abgespeckter Version natürlich. Ein bisserl was geht immer!“
Alexandra Grauvogl, Redaktionsleiterin FITBOOK und ehemalige Weggefährtin von Lindsey Vonn im Skiweltcup (wenn auch nicht ganz so erfolgreich)

Lindsey Vonn lässt Fitness auch im Urlaub nicht schleifen

Fitness gehört zu Vonns Lebensstil dazu. Auch im Urlaub lässt sie keine Gelegenheit aus, um Workouts einzustreuen. Ein Strand mit Palmen bietet schließlich ein funktionales und inspirierendes Trainingsumfeld. Mit ein bisschen Kreativität ist ruck-zuck ein Mini-Workout für den ganzen Körper zusammengestellt.

  • Hüftheber im Seitstütz für die seitliche Rumpfmuskulatur
  • eine Variante des Arch-ups, bei dem Lindsey mit der Hüfte auf einem Holzstamm liegt. Der Blick geht nach unten, Oberkörper und Beine werden angehoben und wieder gesenkt. Das stärkt die Rückenmuskulatur, aber auch die Rückseite der Beine und den Po.
  • Sprints im knöcheltiefen Sand für die Beinmuskulatur und Mobilisierung der Fußgelenke
  • Ausfallschritte rückwärts für Beinkraft und Koordination. Durch die Last des Steinbrockens, den sie mit gestreckten Armen über ihrem Kopf hält und beim Tiefgehen absenkt, stärkt Lindsay zusätzlich Arm-, Schulter- und Rumpfmuskulatur.
  • Bizeps-Curls mit Stein-Gewichten im Ausfallschritt für Arm- und Rumpfmuskulatur
Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Wer sich noch mehr von Lindsey Vonns Fitness-Routine abschauen will: 2016 hat sie das Buch „Strong is the new beautiful“ herausgebracht. Darin gibt sie weitere Ernährungs- und Sporttipps – nicht nur für starke Frauen!

Themen