Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Im Check

Die 5 besten Fahrradhelme für jeden Einsatzbereich

die besten Fahrradhelme: Frau und Mann mit Fahrradhelm
Fahrradhelme bieten nicht nur Schutz und Sicherheit – sie können auch stilvoll das Sport-Outfit ergänzen.Foto: Getty Images

Vom nervigen Must-Have zum trendigen Accessoire – fast kein Sportzubehör hat mit der Zeit einen solchen Imagewandel vollzogen wie der Fahrradhelm. Durch eine Generalüberholung des klobigen Designs wurde er zum schnittigen Weggefährten. Obwohl es manchmal immer noch nervt ihn mitzuschleppen, so ist die Notwendigkeit des Kopfschutzes mittlerweile fast jedem bewusst.

Auch wenn auf Deutschlands Straßen keine Helmpflicht besteht, kann das Tragen eines Fahrradhelms dennoch lebenswichtig sein. Ob als Schutz für Alltagsradler im Straßenverkehr, für die Wagemutigen, die am Berg über Stock und Stein rasen, oder für die Kleinsten unter uns – FITBOOK hat die 5 besten Fahrradhelme für jede Art von Einsatzgebiet ausfindig gemacht.

Was macht einen guten Fahrradhelm aus?

Sei es im Gelände, auf dem Fahrradweg oder auf der Straße: Die Gefahren für Radler sind groß. Dank ihrer harten Schale mindern Fahrradhelme bei Stürzen und Unfällen das Risiko von Verletzungen, insbesondere von Gehirnerschütterungen und -blutungen.

Zur Grundausstattung eines guten Fahrradhelms gehören eine robuste Kunststoffschale – meist in der Variante Mikroschale oder Hartschale – und eine gute Polsterung. Besonders beliebt sind In-Mold-Konstruktionen, bei denen eine dünne Außenhülle mit einem stoßdämpfenden Schaumstoffkern verschweißt ist. Viele Helme werden heutzutage in auffälligen Farbkombinationen gestaltet. Dennoch lohnt sich die Anschaffung eines Fahrradhelms mit Reflektoren oder einer LED-Leuchte, um im Verkehr nicht übersehen zu werden. Je nach Einsatzbereich verfügen Fahrradhelme außerdem über Kinnpolster, Kinnbügel, ein Helmschild oder ein Visier. Entscheidend ist jedoch, dass der Helm im Alltag gut und bequem sitzt.

Auch interessant: So machen Sie keine Fehler bei der Fahrradpflege!

Für Bergbezwinger: Cratoni Fullface Helmet C-MANIAC 2.0 MX

Unebenes Gelände, ständig wechselnde Lichtverhältnisse und niedrig hängende Äste – dies sind nur einige Faktoren, die die Sturz- und Verletzungsgefahr bei Mountainbikern deutlich erhöhen. Deshalb ist es umso wichtiger, dass sie ein Helm schützt, der mit Extrafeatures speziell an die steile Bergfahrt angepasst wurde. Beim Modell Cratoni Fullface Helmet C-MANIAC 2.0 MX sorgen der abnehmbare Kinnbügel, die erweiterte Abdeckung von Schläfen und Hinterkopf und das integrierte Fliegenschutzgitter für einen Komplettkopfschutz. Dank Light Fit-System und Luftkanaltechnik mit 18 Belüftungsöffnungen ist der Enduro-Helm luftdurchlässig und komfortabel. Nicht zuletzt aufgrund der In-Mold-Technologie und Downshell-Schale ist der Fahrradhelm Cratoni C-MANIAC 2.0 MX ein stylischer und vor allem starker Begleiter, wenn der nächste Berg ruft.

Ausstattung Cratoni Fullface Helmet C-MANIAC 2.0 MX
ProdukttypMountainbike-Helm (MTB), Downhill-Helm
EinsatzbereichEnduro/Mountain
KinnpolsterMit Kinnpolster
AusstattungKinnbügel (abnehmbar), ACT Luftkanaltechnik, Helmschild, Brillen-Port, Kamera-Port
KonstruktionIn-Mold
Gewicht490 g
GrößenanpassungHöhenverstellung, Drehrad-Verstellsystem
Anzahl der Belüftungsöffnungen18
VisierAbnehmbar, Lufteinlass
MaterialInnenpolster Clean Tex (waschbar, herausnehmbar)
Außenmaterial Polycarbonat
Innenmaterial Polystyrol (EPS)
SicherheitKinnbügel, reflektierende Elemente, Fliegenschutzgitter
HelmtechnologieCRATONI Light Fit-System (Drehrad-Verstellsystem)
FarbenMatt: anthrazit, blau-grün, blau-orange, gelb, petrolgrün, pink-orange, schwarz-grün, schwarz-rot, weiß-schwarz

Vorteile und Nachteile des Cratoni Fullface Helmet C-MANIAC 2.0 MX

Bewertung bei Amazon: 4,5 von 5 Sternen

Aktueller Preis: ab 96,85 Euro

Pro

  • + Kinnbügel abnehmbar
  • + Hoher Tragekomfort durch Light Fit-System und geringes Gewicht
  • + Luftkanaltechnik
  • + Reflektierende Elemente

Contra

  • – Nicht der robusteste Helm auf dem Markt

Für Speed-Fans: uvex boss race

Die Straße ruft: Wer schon einmal vom Citybike auf das Rennrad umgestiegen ist, wird wissen, dass gerade die hohe Geschwindigkeit von rund 30 bis 40 Kilometer pro Stunde auch Gefahren mit sich bringt. Rennradfahrer sind durch Helme wie den uvex boss race gut geschützt. Dieser Rennradhelm vom deutschen Markenhersteller uvex überzeugt durch seinen angenehmen Tragekomfort auf langen Strecken und die Double-In-Mold-Technologie, welche ihn besonders widerstandsfähig macht. Mit seinen 19 Belüftungsöffnungen sorgt der Fahrradhelm uvex boss race auch bei rasanten Fahrten für einen kühlen Kopf. Wem Helmschild und Fliegenschutzgitter nicht ausreichen, der kann optional ein Visier dazukaufen. Damit wird dieses Modell zum schnittigen Schutz für alle, die gern schnell in die Pedale treten.

Ausstattung uvex boss race 
Produkttyp Rennradhelm
EinsatzbereichRoad
KinnpolsterMit Kinnpolster
AusstattungHelmschild
KonstruktionDouble-In-Mold
Gewicht255 g
GrößenanpassungIAS-3D-Größenverstellsystem, Riemen (verstellbar), Höhenverstellung
Anzahl der Belüftungsöffnungen19
VisierKann extra erworben werden
MaterialInnenpolster herausnehmbar, antibakteriell, waschbar
Außenmaterial Polycarbonat
Innenmaterial Polystyrol (EPS)
SicherheitFliegenschutzgitter
HelmtechnologieIAS-3D-Größenverstellsystem, Monomatic-Verschlusssystem, FAS-Gurtbandsystem
FarbenSchwarz, schwarz-grün, weiß

Vorteile und Nachteile des uvex boss race

Bewertung bei idealo: Note 1,6 | 5 von 5 Sternen

Aktueller Preis: ab 44,95 Euro

Pro

  • + Leicht zu bedienendes Verschlusssystem
  • + Kinnpolster und Helmschild
  • + Double-In-Mold-Technologie
  • + Kostengünstig

Contra

  • – Visier muss extra erworben werden
  • – Größenverstellung etwas umständlich

Auch interessant: Warum Sie keinen weichen Fahrradsattel kaufen sollten

Für Ausdauerhelden: Casco Activ 2

Wer gern längere Radtouren unternimmt, benötigt einen Helm, der nicht nur schützt, sondern auch individuellen Tragekomfort bietet – denn hier darf nichts zwicken oder wackeln. Das Modell Casco Activ 2 verfügt genau über die richtige Mischung. Dank Disc-Fit-Verstellsystem und Mikroschalen-Ummantelung kann der Fahrradhelm Casco Activ 2 vertikal und horizontal individuell eingestellt werden. Der Casco-Loc-Verschluss sorgt für den richtigen Sitz, auch wenn er etwas umständlich zu öffnen ist. Positiv sind außerdem die hervorragende Belüftung und das verstellbare Helmschild, das jederzeit vor der Sonne schützt. Besonders interessant sind auch die reflektierenden Casco-Streifen an den Seiten des Helms, die für 360-Grad-Sichtbarkeit sorgen. Sie sind in 21 Farben und mit kleinen Swarovski-Kristallen veredelt erhältlich. Dadurch wird der Fahrradhelm Casco Activ 2 nicht nur zum sportlichen Allrounder, sondern auch zum farbigen Accessoire für die nächste Radtour.

Ausstattung Casco Activ 2 
Produkttyp City-Helm
EinsatzbereichTouring, Urban
AusstattungHelmschild, Belüftungssystem, Casco-Reflektorstreifen
KonstruktionMikroschalen-Komplettummantelung
Gewicht290 g
GrößenanpassungHöhenverstellbares Helmschild
Anzahl der Belüftungsöffnungen30
SicherheitAluminium-Insektenschutzgitter
HelmtechnologieDisc-Fit, Fresh-Air-Ventilation, Casco-Loc-Verschluss
FarbenMaisgelb, olive, pistaziengrün, rot-anthrazit matt, schwarz matt, silber lila, weiß, weiß englisch rosé

Vorteile und Nachteile des Casco Activ 2

Bewertung bei idealo: Note 1,7 | 4,5 von 5 Sternen

Aktueller Preis: ab 68,50 Euro

Pro

  • + Mikroschalen-Komplettummantelung
  • + Höhenverstellbares Helmschild
  • + Reflektorstreifen in 21 Farben
  • + Robustes Verschlusssystem

Contra

  • – Casco-Loc-Verschluss etwas umständlich

Für City-Cruiser: uvex city i-vo MIPS

Sei es auf dem Weg zur Arbeit, zum Einkaufen oder für die sportliche Betätigung am Nachmittag – auch im Stadtleben darf der Kopfschutz beim Radfahren nicht vernachlässigt werden. Testsieger des ADAC in Sachen Fahrradhelme für Erwachsene im Jahr 2021 ist das Modell uvex city i-vo MIPS mit der Gesamtnote 1,8. Dank seines Multi-Impact-Protection-Systems (MIPS) und der 24 Belüftungskanäle schneidet der Helm besonders gut in den Punkten Unfallschutz und Hitzebeständigkeit ab. Um auch im Nachtverkehr sicher unterwegs zu sein, befinden sich Reflektoren am Helm und den Seitenrändern. Ein LED-Licht sorgt für zusätzliche Erkennbarkeit im Dunkeln. Für erhöhten Tragekomfort können das Kopfband und der Ratschenverschluss individuell eingestellt werden. Alles in allem empfiehlt sich das Modell uvex city i-vo MIPS als City-Helm der gehobenen Preisklasse.

Ausstattung uvex city i-vo MIPS 
Produkttyp City-Helm
EinsatzbereichUrban
AusstattungBelüftungssystem, Magnetverschluss
KonstruktionIn-Mold
Gewicht240 g
GrößenanpassungIAS-3D-Größenverstellsystem, höhenverstellbares Kopfband
Anzahl der Belüftungsöffnungen24
MaterialInnenpolster antibakteriell
SicherheitMIPS (Kopfschutz-System), LED-Beleuchtung
FarbenMatt: moosgrün, titanschwarz, weiß

Vorteile und Nachteile des uvex city i-vo MIPS

Bewertung bei idealo: Note 1,8 | 4,5 von 5 Sternen

Aktueller Preis: ab 101,99 Euro

Pro

  • + Starker Unfallschutz durch MIPS
  • + Gutes Belüftungssystem
  • + Reflektoren und LED-Beleuchtung
  • + Individuell einstellbar

Contra

  • – Etwas kostspielig
  • – Kinnband teils zu locker

Auch interessant: Mit ein paar Tricks stellen Sie Ihr Fahrrad richtig ein

Für die Kleinsten: Alpina Ximo Flash Fahrradhelm

Für die kleinsten Köpfe muss es der größte Schutz sein: Der Alpina Ximo Flash Fahrradhelm zeichnet sich durch eine besonders robuste Polycarbonatschale aus, deren Kanten durch Edge Protect geschützt sind. Außerdem ist die Schaumstoff-Innenschale des Modells Alpina Ximo Flash durch das integrierte Hi-EPS-Material besonders stoßabsorbierend. Wenn kleine Finger an Riemen zerren, dann muss alles fest sitzen. Deshalb hat der Kinderhelm ein einfach zu bedienendes Gurtschloss mit Rastautomatik. Gleichzeitig sorgt die dreidimensionale Anpassung an den Kopf und der verstellbare Y-Clip dafür, dass der Alpina Ximo Flash Fahrradhelm besonders sicher und bequem sitzt.

Ausstattung Alpina Ximo Flash Fahrradhelm 
Produkttyp City-Helm
Geeignet für Kinder
AusstattungKeramikaußenschale, Hi-EPS-Material
KonstruktionIn-Mold
Gewicht240 g
GrößenanpassungRiemen mit Y-Clip (verstellbar)
Anzahl der Belüftungsöffnungen14
SicherheitFliegenschutzgitter, LED-Licht, Reflektoren
HelmtechnologieALPINA Run-System (Verstellrad), ALPINA Ergomatic-Rastautomatik
FarbenBerry gloss, black red, green dino, happy owls, mint unicorn, owls, panda, red car, unicorn gloss, visible reflective yellow, white flower, white hearts

Vorteile und Nachteile des Alpina Ximo Flash Fahrradhelm

Bewertung bei idealo: Note 2,3 | 4 von 5 Sternen

Aktueller Preis: ab 26,97 Euro

Pro

  • + In-Mold-Technologie mit Hi-EPS-Material
  • + Robuste Außenschale
  • + Einfache Handhabung und großer Komfort

Contra

  • – Etwas schwer zu reinigen
FITBOOK Workouts

Fazit

Kein Zweifel, ein Fahrradhelm rettet Leben und ist daher fast genauso unverzichtbar wie das Rad selbst, um sich schnell und sicher im Stadtverkehr fortzubewegen. Doch längst ist das Fahrrad nicht mehr nur Fortbewegungsmittel im Alltag – auch als Sportgerät kommt es regelmäßig zum Einsatz.

Dank Sportherstellern wie uvex, Alpina & Co. stehen Mountainbikern, Rennradfahrern wie auch der ganzen Familie auf dem Sonntagsausflug viele hochwertige Fahrradhelmmodelle zur Verfügung. Diese sind in ihren Features nicht nur an das Einsatzgebiet , sondern auch jeden einzelnen Benutzer angepasst. So wird der Fahrradhelm zu einem sicheren und attraktiven Sportzubehör.

Themen