Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Gesundheitspartner
von FITBOOK

Reine Fachmesse

FIBO 2020 ohne Publikum – das passiert mit gekauften Tickets

Fitnessmodel auf der FIBO
Gute Neuigkeiten für alle Fitness-Fans! Auch in diesem Jahr findet die FIBO statt – jetzt im Oktober.Foto: Getty Images

Die FIBO ist jedes Jahr für vier Messetage DAS Herzstück der Fitnesswelt. Aufgrund des Coronavirus findet die weltgrößte Fitnessmesse 2020 jedoch nicht im April, sondern erst im Oktober statt. Und wie jetzt bekannt wurde auch nur an drei Tagen für Fachpublikum.

Geplant war die FIBO vom 2. bis 5. April 2020, doch nach Anraten der Kölner Gesundheitsbehörden entschieden sich die Veranstalter aufgrund der Verbreitung des Coronavirus für eine Verschiebung der weltgrößten Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit. Statt Anfang April wird das eigentliche Spektakel jetzt vom 1. bis 3. Oktober 2020 als reine Fachmesse stattfinden.

Das sagt der Veranstalter zur FIBO 2020

„Wir wissen, wie schmerzhaft diese Entscheidung für die FIBO-Community ist, die regelmäßig zur FIBO kommt“, so FIBO-Chefin Silke Frank, „doch bitte habt Verständnis dafür, dass uns die Hände gebunden sind und wir nicht anders können.“ Um der Fitness-Gemeinde dennoch auch 2020 ein FIBO-Feeling zu vermitteln sollen virtuelle Veranstaltungsformate mit Videos der Aussteller, Livestreams, Interviews und Workouts sorgen

Auch interessant: Home Gym – für wen es sich lohnt und worauf man achten sollte

Tickets haben weiter Gültigkeit

Wichtig für alle Fitness-Fans: Bereits gekaufte Messetickets behalten ihre Gültigkeit! „Alle bereits gekauften Privatbesucher-Tickets behalten ihre Gültigkeit für die FIBO 2021 oder können gegen Erstattung zurückgegeben werden“, so der Veranstalter. Und weiter: „Es gibt zwei Möglichkeiten: Die Tickets behalten Ihre Gültigkeit für die FIBO 2021 (08. bis 11. April 2021) in Köln. Dafür ist keine weitere Registrierung erforderlich. Die zweite Möglichkeit ist, Tickets zurückzugeben. Der Ticketpreis wird dann erstattet. Die Frist dafür ist der 31.05.2021.“ Mehr Infos gibt es hier auf der Seite der FIBO.