Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

So viel Kaffee soll helfen

Der Einfluss von Koffein auf die Muskelleistung von Frauen während der Periode

Frau während Periode
Während der Periode können Frauen ihre Muskelleistung mit Koffein stabil haltenFoto: Getty Images

Beim Sport die volle Kraft- und Muskelleistung zu entfalten, ist für Frauen während der Periode eine echte Herausforderung – Koffein kann die Lösung sein!

Die Periode gehört wohl zu den größten Ungerechtigkeiten der Natur. Und als wären Monatsblutung, Bauchschmerzen und andere Symptome des Unwohlseins nicht genug, verhindert die Periode auch regelmäßig, dass Frauen beim Sport ihre volle Kraft-, Ausdauer- und Muskelleistung ausschöpfen können, doch: Eine gewisse Menge Koffein soll laut einer neuen Studie dem Leistungsabfall aber entgegenwirken können.

Muskelleistung während Periode geringer

Die konkreten Auswirkungen der Menstruation sind zwar noch nicht umfassend erforscht, einig ist man sich aber darüber, dass sie enormen Einfluss auf den Hormonspiegel von Frauen hat. Und damit auch auf die Trainierbarkeit, Verletzungsanfälligkeit sowie die Leistungsfähigkeit. Wie Biochemiker Prof. Patrick Rene Diel von der Deutschen Sporthochschule Köln in einem früheren FITBOOK-Beitrag erklärte, sei es deshalb ratsam, seinen Trainingplan dem Zyklus anzupassen.

Eine neue Studie hat nun ergeben, dass Frauen während der ersten Tage ihrer Monatsblutung (frühfollikuläre Phase) als auch kurz davor (mittlere Lutealphase) eine verringerte Muskelleistung aufweisen. Gleichzeitig wurde untersucht, ob der Konsum von Kaffee der Müdigkeit und Trägheit entgegenwirken kann. Und tatsächlich – Frauen, die von fiesen Regelschmerzen verschont sind und es tatsächlich ins Fitnessstudio schaffen, können eine bestimmte Menge Koffein nutzen, um ihre Muskelleistung während der Periode stabil zu halten.

Auch interessant: Ist das Durchnehmen der Pille schädlich?

So viel Koffein für stabile Muskelleistung

Dafür wurden die Muskelkraft, Leistung und Ausdauer von 14 Frauen mit regelmäßigem Zyklus im Fitnessstudio während verschiedener Kniebeugen-Übungen getestet. Das Ergebnis: Das Tief zu Perioden-Beginn konnte durch die Einnahme von 5 mg Koffein pro Kilogramm Körpergewicht ausgeglichen werden. Bei einer 70 Kilogramm schweren Frau wären das 350 mg Koffein, was wiederum etwa dreieinhalb Tassen Kaffee entspricht.

Die Leistungssteigerung war bei jeder Übung in der frühfollikulären Phase nach der Koffein-Einnahme höher als in der mittleren Lutealphase ohne den Schub. Kaffee schenkt also die fehlende Energie. Die Forscher kamen deshalb zu dem Schluss, dass Frauen durch Koffeinkonsum den Rückgang ihrer Muskelleistung während der Periode abmildern können.

Auch interessant: Muskelaufbau, Bodyshaping – was Frauen beim Krafttraining beachten sollten


FITBOOK Workouts

Koffein könnte Frauen langfristig helfen

Da die Teilnehmerzahl dieser Studie mit 14 Personen äußerst gering ist, sind die Ergebnisse noch lange nicht übertragbar. Dennoch deutet die Studie darauf hin, dass Frauen mit entsprechendem Koffein-Konsum während der Periode weniger träge trainieren und ihre Muskelleistung schützen könnten. Weitere Forschung wäre hier äußerst interessant und sinnvoll. Sollte Kaffee tatsächlich einen nennenswerten Einfluss haben, müssten Frauen nicht jeden Monat erneut eine Woche lang die Belastung reduzieren. Langfristig gesehen könnte das wiederum die Kraftentwicklung enorm verbessern.

Ferner könnte das Training während der Regelblutung dazu beitragen, sich motivierter und weniger frustriert zu fühlen.

Quelle

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über FITBOOK und sein/ihr Internet-Angebot: www.fitbook.de

FITBOOK erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf Jahr/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über FITBOOK und sein/ihr Internet-Angebot: www.fitbook.de

FITBOOK erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für