Gesundheitspartner
von FITBOOK

Ideal bei Rückenschmerzen

Rückenschwimmen lernen mit dem Becher-Trick

Kaum eine Sportart ist so entlastend für die Wirbelsäule wie Rückenschwimmen. Der Ex-Schwimmprofi Toni Embacher führt im Video Schritt für Schritt an die richtige Technik heran und zeigt, mit welchem Trick man in Rückenlage die Orientierung behält.

Schwimmen, insbesondere das Schwimmen in Rückenlage, zählt zu den gesündesten, weil gelenkschonendsten Sportarten überhaupt Voraussetzung für den gesundheitlichen Benefit: die richtige Technik. Im Video oben zeigt Ihnen Ex-Schwimmprofi Toni Embacher Schritt für Schritt, wie Sie Rückenschwimmen lernen.

Wer sollte unbedingt Rückenschwimmen lernen?

Keine andere Schwimmtechnik, ja kaum ein anderer Sport, sorgt bei richtiger Technik für eine bessere Entlastung der Wirbelsäule als Rückenschwimmen, weiß Toni Embacher. Schwimmen in Rückenlage ist damit ganz besonders geeignet für die vielen Menschen, die tagsüber viel sitzen und an daraus resultierenden Druckschmerzen im Bereich der Lendenwirbel leiden. Und: Die Schwimmart ist für Schwimmanfänger besonders geeignet, weil beim (nicht wettkampfmäßigen) Rückenschwimmen keine besondere Atemtechnik erlernt werden muss. Nase und Mund sind schließlich die ganze Zeit über Wasser…

Auch interessant: Die Frau, die 136 Meter mit nur einem Atemzug taucht

Welche Muskelgruppen werden trainiert?

Schwimmen in Rückenlage beansprucht nicht nur die Rückenmuskulatur, sondern auch ganz intensiv die Schulterpartie. Aus diesem Grund integrieren Profis spezielle Rumpf- und Stabilitätsübungen in das tägliche Training. Eine explizite Empfehlung von Toni Embacher lautet: Planken!

Auch interessant: Plank-Varianten für eine starke Körpermitte – Video-Tutorial

Ein Trick, um die Orientierung nicht zu verlieren

Der Blick in den Himmel oder an die Hallendecke gerichtet, verliert man beim Rückenschwimmen leicht die Orientierung bzw. kann als Nicht-Profi schwer einschätzen, wann das Beckenende erreicht ist. Dann kommt leicht die Angst auf, mit dem Kopf am Beckenrand anzustoßen oder andere Schwimmer beim Armzug zu treffen. Ex-Schwimmprofi Toni Embacher präsentiert im Video oben einen bewährten Trick gegen dieses Problem.

Die Aufnahmen sind für dieses Video sind übrigens im Sportpark des Luftschiffhafen Potsdam entstanden, genauer gesagt im Strömungskanal der Anlage.

Sind Sie jetzt angefixt und wollen weitere Schwimmtechniken lernen? FITBOOK hat mit Ex-Schwimmprofi Toni Embacher auch ein Freistil-Tutorial (Kraulen lernen in 4 Schritten) sowie ein Delfin-Tutorial (Schmetterlingsschwimmen lernen in 4 Schritten) umgesetzt.

Themen