Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Erwachsene und Kinder

„Colorsafe“ in DHDL – wie kann die blaue Farbe in der Seife vor Erregern schützen?

Spätestens seit der Corona-Pandemie dürften die meisten auf dem Schirm haben, welch wichtige Rolle Händewaschen im Kampf gegen Viren und Bakterien spielt. Aber wie weiß man eigentlich sicher, dass wirklich jede Stelle gründlich gereinigt ist? Hier möchte Unternehmerin Katrin Klein mit einer ganz besonderen Seife helfen, die sie im DHDL-Staffelfinale den Investoren präsentierte.

Mit ihrem Produkt „erleben Viren und Bakterien ihr blaues Wunder“, versprach Gründerin Katrin Klein. Ihr Plan: „Colorsafe“ soll nicht nur Erwachsene und Kinder beim Händewaschen unterstützen, sondern auch die Löwen in der Vox-Gründershow „Die Höhle der Löwen“ (DHDL) überzeugen. Wie das gehen soll? Ihre Superseife mache sichtbar, welche Stellen nicht ordentlich eingeseift wurden und „zwinge“ den Nutzer so zum gründlichen Abwaschen der Hände, so die 50-jährige Gründerin. Für ihre Geschäftsidee braucht Klein 100.000 Euro und bot den Investoren dafür 10 Prozent ihrer Firma.

Auch interessant: Ernährungsmediziner gibt Einschätzung zum Energy-Pad „Scooper“ aus DHDL

„Colorsafe“ – eine Seife mit Farbstoff

Die häufigsten Überträger von Krankheitserregern seien die Hände, erklärte Klein den Löwen. Richtiges Händewaschen sei daher ein wichtiger Beitrag zur Gesundheit. „Warum waschen sich dann über 90 Prozent der Menschen die Hände nicht richtig, wenn dies so wichtig für unsere Gesundheit ist? Und wie soll ich vor allem Kindern erklären, etwas wegzuwaschen, was man gar nicht sieht?“ fragte die 50-Jährige denn auch bei der Vorstellung ihres Produkts.

Auch interessant: Coronavirus überlebt bis zu neun Stunden auf der Haut

Wie schwierig es sei, vor allem Kindern das Händewaschen verständlich zu machen und zu kontrollieren, sei ein Problem, das sie als mehrfache Tante gut kenne. Ihre Idee: eine Seife mit Farbeffekt. Ein Jahr lang tüftelte die Kölnerin in ihrer Wohnung an den richtigen Inhaltsstoffen, nahm online sogar Chemieunterricht. Das Ergebnis: eine Seife mit blauem Farbstoff – daher auch der Name „die Blaue“. Die färbende Seife ist vegan, ph-neutral und dermatologisch getestet, es gibt sie abgefüllt in Flaschen mit zwei unterschiedlichen Designs.

Auch interessant: Tipps für fitte und gesunde Hände

Wie funktioniert „Die Blaue“?

Doch wie genau schützt die Seife beim Waschen vor Bakterien und Viren? Als Tester bot sich Nico Rosberg an. Mit geschlossenen Augen seifte er seine Hände wie gewohnt ein, nur eben nicht mit normaler Seife, sondern mit „Colorsafe“. Seine Hände bedeckte im Anschluss ein blauer Film, der nicht tropft und anzeigt, welche Stellen nicht gründlich eingeseift wurden. Beim Abwaschen zeigt sich der zweite Effekt des Produkts: Die Seife haftet so gut, dass man wirklich gründlich schrubben muss, um die Hände von der blauen Seife zu befreien. So gibt das Produkt zum einen Hilfestellung beim gründlichen Einseifen und „zwingt“ zudem, lange und ordentlich genug zu waschen.

Kofler und Rosber in DHDL
Investor Nico Rosberg (r.) unterzieht die färbende Seife von „Colorsafe“ direkt einem Praxistest und präsentiert Dr. Georg Kofler (l.) das Ergebnis

Kann „Colorsafe“ die Löwen in DHDL überzeugen?

Noch steht Katrin Klein ganz am Anfang ihrer unternehmerischen Karriere und verkauft ihre Seife aktuell für 14,90 Euro in ausgewählten Apotheken. Mithilfe einer Investition einer Löwin oder eines Löwen erhofft sie sich, breiter durchzustarten und ihr Produkt in Zukunft auch für einen Preis unter 10 Euro anbieten zu können. Doch konnte die 50-Jährige in DHDL überzeugen? Und wie! Sowohl Nils Glagau als auch Dr. Georg Kofler und Ralf Dümmel sind begeistert und wollen mit Klein arbeiten. Ersterer bot ihr die gewünschten 100.000 Euro für 24 Prozent Anteil an ihrem Unternehmen. Kofler und Dümmel machten der Seifen-Entwicklerin ein gemeinschaftliches Angebot: Sie würden zusammen 100.000 Euro für 30 Prozent Firmenanteile investieren. Die Qual der Wahl für Katrin Klein – die sich am Ende für das Angebot von Nil Glagau entschied.

Das komplette Staffelfinale sehen Sie bei TVNOW“.