Gesundheitspartner
von FITBOOK

Freie Sicht im Wasser

Mit diesem Trick beschlägt die Schwimmbrille nicht

Was gibt es bei hochsommerlichen Temperaturen besseres, als früh morgens Schwimmen zu gehen? Wenn die Sonne noch nicht so knallt und man ganz in Ruhe seine Bahnen ziehen kann – einfach herrlich. Das einzige, was jetzt noch nervt: Sobald Sie mit dem Kopf unter Wasser tauchen, beschlägt die Schwimmbrille. Zum Glück gibt es ein Patentrezept, das keinen Cent kostet.

Die meisten Schwimmbrillen sind mit einem speziellen Netzmittel behandelt, das ein Beschlagen auf klaren Oberflächen verhindert – sich mit der Zeit aber langsam ablöst. Eine Möglichkeit, die Lebensdauer dieser sogenannten Antifog-Beschichtung zu verlängern, sind spezielle Sprays oder Tropfen.

Dafür extra Geld ausgeben? Quatsch. Der liebe Gott hat uns allen ein Mittelchen gegen beschlagene Schwimmbrillen mitgegeben. Ex-Profi Toni Embacher zeigt im Video, mit welchem Trick Sie ruckzuck für freie Sicht sorgen – und glasklar in den Tag starten!

Auch interessant: So isst und trainiert Schwimm-Olympiasieger Adam Peaty 

Falls Sie Ihren Schwimmstil technisch verbessern wollen und/oder Lust haben, im Becken etwas Neues auszuprobieren, empfehlen wir Ihnen die FITBOOK-HowTos mit dem sechsfachen deutschen Meister im Schmetterling.

Level 1: Rückenschwimmen

Ideal geeignet für Menschen mit Rückenproblemen: Rückenschwimmen entlastet die Wirbelsäule! Sie haben Bedenken, irgendwo anzustoßen? Mit dem Becher-Trick, der im Video gezeigt wird, soll das nicht mehr Ihre Sorge sein …

Auch interessant: Kleine Liebeserklärung ans Schwimmengehen

Level 2: Kraulen

Kraulen ist die schnellste Schwimmtechnik – und eine, von der die meisten Hobbysportler behaupten: „Ich kann’s nicht richtig!“ Quatsch! Sie können das! In diesem Video zeigt Toni Embacher die korrekten Bewegungsabläufe Schritt für Schritt. Sie werden staunen, wie schnell Sie seine Tipps im Becken umsetzen können!

Auch interessant: Darf man nach dem Essen für eine halbe Stunde nicht ins Wasser?

Level 3: Delfin/Schmetterling

Delfin- oder Schmetterlingsschwimmen ist die spektakulärste und härteste aller Schwimmarten. Als sechsfacher Deutscher Meister beherrscht Toni Embacher diese Kunst in Perfektion. Lassen Sie sich von ihm an die Hand nehmen, erlernen Sie diesen ästhetischen Schwimmstil.

Auch interessant: Mit diesen einfachen Tipps vermeiden Sie tragische Badeunfälle