Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Gesundheitspartner
von FITBOOK

Neue Studie

Schützt ein hoher Eierkonsum vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen?

Helfen Eier zum Frühstück beim Abnehmen?
Eier sind gesünder, als früher gerne behauptet wurde. Doch können sie als Bestandteil des Frühstücks beim Abnehmen helfen?Foto: Getty Images

Sind Eier in größeren Mengen gesund oder ungesund? Eine Frage, die in der Vergangenheit häufig diskutiert wurde. Die Universität Peking hat jetzt in einer großangelegten Studie herausgefunden, dass ein erhöhter Eierkonsum vermeintlich sogar gut für den Menschen ist und vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen könnte.

Schon im Herbst 2017 hatte die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) in ihren „10 Regeln“ die Empfehlung, Eier nur in Maßen zu genießen, gestrichen. Jetzt veröffentlichte die Forschungsgruppe um Liming Li von der Universität Peking in der Fachzeitschrift „Heart“ ihre Studienergebnisse zum Eierkonsum – mit höchst interessanten Ergebnissen.

Keine FITBOOK-Themen mehr verpassen – abonnieren Sie hier unseren Newsletter!

So lief die Studie

Für die Studie sammelten die Forscher neun Jahre lang die Daten von etwa 500.000 Menschen zwischen 30 und 79 Jahren. Ungefähr eine Hälfte der Teilnehmer lebte auf dem Land, die andere in der Stadt. Die Probanden mussten ihren Eierkonsum angeben und wurden daraufhin in Gruppen eingeteilt. Im Schnitt aßen sie 0,47 Eier pro Tag.

Pro-Kopf-Konsum von Eiern in Deutschland bis 2017

Auch interessant: Wie viele Eier pro Woche sind gesund?

Fazit

Wer bisher bei seinem täglichen Frühstücksei ein schlechtes Gewissen hatte, hat nun einen Grund weniger dazu – auch wenn der Zusammenhang zwischen einem erhöhten Eierkonsum und einem geringeren Risiko für Herz-Kreislauf-Krankheiten in der Studie nicht hinlänglich bewiesen ist, da beispielsweise auch ein generell gesünderer Lebensstil für Herzgesundheit bei den Viel-Eier-Essern sorgen könnte. Hier gilt es für die Forscher, die These mit Folgestudien zu belegen.

Anzeige: 7 Rezepte von 7 Athleten, gibt es auf dem Aktiv.Blog von ERDINGER Alkoholfrei

Themen