Gesundheitspartner
von FITBOOK

Fit fürs Alter

Warum gezieltes Training ab 50 besonders wichtig ist

Ältere Frau trainiert mit Hanteln
Gerade ab 50 sollte man für Muskelaufbau sorgen
Foto: Getty Images

Mit zunehmenden Alter wird es schwer, die Muskelkraft allein durch Bewegung im Alltag zu erhalten. Spätestens ab dem 50. Lebensjahr sollte man daher mit einem gezielten Training nachhelfen.

Ab 50 werden Bewegung und gezieltes Training umso wichtiger

, rät die Deutsche Gesellschaft für Endoprothetik.

Auch interessant: 7 Gründe, sofort einen Aqua-Cycling-Kurs zu machen

Frühzeitiger Muskelaufbau hilft nach Hüft-OPs

Vor allem bei einem etwas längeren Krankenhausaufenthalt, nach einer Hüft-Operation etwa, kann ein gesundes Maß an Muskeln Genesung und Rehabilitation erheblich beschleunigen. Umgekehrt kann zu wenig Muskelmasse negative Auswirkungen auf Kreislauf oder Stoffwechsel haben.

Folgen Sie FITBOOK auf Facebook!