Gesundheitspartner
von FITBOOK

Anzeige

Bonusprogramm

Kassieren Sie einen Bonus für Ihre guten Vorsätze!

Führen Sie ein gesundes Leben? Dann lassen Sie sich von der DAK-Gesundheit belohnen!
Foto: Pixabay

Was sind Ihre Ziele fürs neue Jahr? Wollen Sie abnehmen, mehr Sport treiben oder aufhören mit dem Rauchen? Die DAK-Gesundheit belohnt Ihr Durchhaltevermögen jetzt mit Bargeld oder tollen Sonderleistungen

Jedes Jahr das gleiche: Wir starten hochmotiviert in den Januar, mit lauter guten Vorsätzen im Kopf. Jetzt wirklich ein paar Kilo abnehmen! Schluss mit dem Rauchen! Mehr Entspannung! Weniger Süßigkeiten! Doch mit jedem Tag und jeder Woche wird unser Durchhaltewille schwächer. Der innere Schweinehund siegt – wieder einmal.

Damit das 2019 nicht passiert, hilft die DAK-Gesundheit Ihnen ab sofort dabei, Ihre Motivation zu pushen: Denn für einen gesunden Lebensstil erhalten Versicherte im Rahmen des neuen Programms „DAK AktivBonus Plus“ entweder eine Barprämie oder Sonderleistungen.

Sammeln Sie Punkte für Ihren Bonus

Und so funktioniert‘s: Für jedes gesundheitsbewusste Verhalten – dazu zählen Vorsorgeuntersuchungen und bestimmte Präventionsmaßnahmen – erhalten Sie von der DAK-Gesundheit Punkte.

Ein paar Beispiele: Für eine Untersuchung zur Krebsvorsorge winken je nach Alter bis zu 15 Punkte. Eine Zahnreinigung bringt 5 Punkte, Schutzimpfungen bis zu 10 Punkte. Für Yoga-, Rücken- oder sonstige Präventionskurse kassieren Versicherte bis zu 20 Punkte. Viele Sport-, Ernährungs- und Entspannungs-Coachings können bei der DAK-Gesundheit übrigens auch online absolviert werden.

Die Motivation für einen guten Start in das neue Jahr!
Foto: Pixabay

Verdoppeln Sie Ihren Bonus!

Wenn Sie der DAK-Gesundheit nachweisen, dass Sie regelmäßig Sport treiben (in einem Verein oder einer zertifizierten Fitnessstudio), können Sie Ihre gesammelten Punkte am Jahresende verdoppeln! Aus 35 Punkten werden so 70.

Das klappt auch, wenn Sie zwei Nachweise aus einer Liste mit festgelegten Maßnahmen erbringen (z.B. dass Ihr BMI im Normbereich liegt oder Sie laut ärztlichem Attest Nichtraucher sind).

So wächst Ihr Bonus nochmal…

Nach dem Jahreswechsel verwandeln sich 70 Punkte dann für Sie in 70 Euro. Eine saftige Barprämie! Oder Sie entscheiden sich für Plan B: Lassen Sie sich von der DAK-Gesundheit mit der gesammelten Summe besondere Gesundheitsleistungen bezuschussen. Der Clou: In diesem Fall ist jeder Punkt 20 Prozent mehr wert – also jeweils 1,20 Euro!

Den Gesamtbetrag können Sie unter anderem für Akupunktur, Osteopathie oder Brillengläser mit Sehstärke einsetzen. Und so gleich nochmal was für Ihre Gesundheit tun!

Wählen Sie zwischen Bargeld oder besondere Gesundheitsleistungen
Foto: Unsplash

Na, motiviert? Dann melden Sie sich an unter www.dak.de/aktivbonusplus

Themen


Anzeige