Dieses Online-Coaching hilft bei Schlafstörungen

Wären Sie gerne mal wieder abends so müde wie morgens? Laut dem DAK-Gesundheitsreport 2017 kommen 80 Prozent der Deutschen nachts nicht zur Ruhe. Die einen haben Probleme beim Einschlafen, die anderen wachen plötzlich auf und grübeln stundenlang, statt wieder entspannt in die Kissen zu sinken. Der nächste Tag ist eigentlich schon beim Weckerklingeln gelaufen: Gähnend schleppt man sich durch die Morgenstunden, beim nachmittäglichen Meeting folgt ein peinlicher Sekunden-Schlaf.

Liegen für Schlafstörungen keine organischen oder psychischen Ursachen vor (wie z.B. Depressionen), spricht man von primärer Insomnie. Zu den Gründen dafür zählen unter anderem Stress, Angespanntheit oder besondere Umstände, die negative Gedanken ins Rollen bringen. Das kann Ärger mit dem Chef sein, ein Streit mit der Partnerin oder ein Krankheitsfall in der Familie.

Schlaflosigkeit kann zur Erschöpfung führen und sollte daher nicht ignoriert werden.

Foto: Pixabay

Schlaflosigkeit per Smartphone bekämpfen

Genau gegen diese Form der Schlaflosigkeit bietet die DAK-Gesundheit ihren Mitgliedern nun kostenlos ein Online-Coaching an: somnovia wurde von einem Team aus Psychologen und Schlaf-Experten entwickelt, die eng mit IT- und Kommunikationsprofis zusammen gearbeitet haben. Also die perfekte Rundum-Unterstützung bei der Lösung Ihres Schlafproblems!

Die können Sie sechs Monate lang in Anspruch nehmen. Und zwar wo Sie wollen: Denn auf das Programm und sämtliche Übungen können Sie vom Smartphone, Tablet oder Ihrem Computer aus zugreifen. Praktisch: Sie können somnovia jeder Zeit unterbrechen und später an derselben Stelle weitermachen.

Wie funktioniert somnovia?

Das Coaching basiert auf wissenschaftlich geprüften Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie. Das heißt: Sie lernen, sich selber besser zu beobachten und schlafraubende Faktoren aus Ihrem Leben zu beseitigen.

Das funktioniert so: Zunächst einmal erhalten Sie einen individuell auf Sie zugeschnittenen Schlafplan. Anhand praktischer Übungen erfahren Sie dann, wie Sie nächtliche Wachmacher-Gedanken erfolgreich auflösen. Außerdem gibt es Tipps für eine gesunde Lebensweise und für die ideale Schlafhygiene: Welche Raumtemperatur empfiehlt sich? Welche Matratze? Wie lassen sich die Schlafbedingungen durch das richtige Licht und das Ausschalten von Lärmquellen positiv beeinflussen?

Auf Ihrem Smartphone können Sie Ihre Einschlaf- und Aufwachzeit festhalten und haben so Ihre Schlafqualität immer im Blick. Dank somnovia ist jede Verbesserung messbar. Die Kombination aus Selbstbeobachtung sowie der Umsetzung von Tipps und Übungen führt dazu, dass Sie einen gesunden und erholsamen Schlafrhythmus aufbauen – und zwar auf Dauer.

Mit Tipps und Übungen kann man den gesunden Schlafrhythmus wieder aufbauen. Foto: Pixabay

Wie melde ich mich an?

Keine Angst: Die Nutzung von somnovia erfolgt völlig anonym, alle Daten werden vertraulich behandelt. DAK-Mitglieder erhalten unter dieser kostenfreien Telefonnummer ihren Zugangscode: 0800 2753987. Oder sie schicken eine Mail an somnovia@veovita.de.

Mit dem persönlichen Zugangscode können sie sich unter dak.somnovia.de anmelden und das Programm starten. So steht süßen Träumen – oder solchen mit Superhelden – nichts mehr im Weg.

Alle Infos zu somnovia gibt’s hier.