Gesundheitspartner
von FITBOOK

Anzeige

Für sportliche Genießer

Das ist der perfekte Snack für Fitness-Junkies

Protein fördert den Muskelaufbau
Foto: Fotolia

Ob Läufer, Fitnessjunkie, Schwimmer, Fußballer oder Bürostuhlhocker: für alle Menschen ist Eiweiß ein wichtiger Bestandteil der Ernährung. Nahrungsmittel mit hohem Proteingehalt liegen voll im Trend und befinden sich derzeit in jedem Supermarktregal. Ernährungsbewusste Genießer machen einen großen Bogen um Käseregale, denn der Fettgehalt bei Käse ist zum größten Teil enorm hoch. Für alle, die dennoch nicht auf Käse verzichten möchten, gibt es jetzt DIE Alternative: Proteinkäse! 23% Protein und einen Fettanteil von 2,6%, lassen die Herzen von Sportlern und Ernährungsbewussten definitiv höher schlagen.

Tomate-Mozzarella zum Abendessen, klingt an sich ja total „low-carb“, und das ist es auch. ABER ernährungsbewusste Genießer, achten nun auch mal auf den Fettgehalt und dieser ist bei herkömmlichem Mozzarella recht hoch. Mozzarella mit niedrigem Fettgehalt sucht man in Supermärken leider vergebens.

Die Nachfrage nach Protein-Produkten ist ungebrochen und das Gesundheitsbewusstsein von Verbrauchern steigt stetig. Sie wünschen sich neben hoher Qualität und leckerem Geschmack einen zusätzlichen, nährwertbezogenen Mehrwert.

GOLDSTEIG, ein bayerischer Hersteller von Mozzarella, hat sich dieser Marktlücke angenommen und präsentiert sein erstes Protein-Produkt: Protinella. Ein Käse nach Pasta filata Art, also ein Mozzarella-ähnliches Produkt. Der entscheidende Unterschied zwischen herkömmlichem Mozzarella und Protinella liegt im Fettgehalt. Während gängiger Mozzarella mit bis zu 19% Fett zu Buche schlägt, punktet Protinella mit schlanken 2,6% Fett.

Wie schmeckt fettarmer Mozzarella und was ist drin?

Wir alle kennen den weichen und lieblichen Geschmack von Mozzarella, welcher jedes Gericht aufpeppt. Doch kann eine Alternative mit deutlich weniger Fett, genauso gut schmecken? Der neue Protein-Käse verspricht leckeren Geschmack und bietet zudem noch zusätzliche Mehrwerte wie Calcium, VitaminB2 und Zink. Calcium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff, hält Knochen und Zähne stabil. Vitamin B2 ist ein wichtiger Energielieferant für den Körper und Zink bringt Zellen, Hormone und den Stoffwechsel in Gang.

Protinella ist der leckere Käse für sportliche Genießer mit 23 % Protein und wenig Fett

Fett = Fett?

“Fett macht fett”. Das mag zwar logisch klingen, was viele jedoch nicht wissen ist, dass nicht alle fetthaltigen Produkte auch gleich schlecht für den Köper sind.

Es wird zwischen „guten-und schlechten“-Fetten unterschieden. Als klassisches Beispiel eignet sich hier die Avodcado. Avocado hat einen Fettgehalt von etwa 30 Prozent, jedoch zählt ihr Fett zu den gesunden Fetten und ist keinesfalls mit dem Fett einer Tüte Chips (bis zu 40g Fett auf nur 100g!) zu vergleichen. Der feine Unterschied liegt hier bei gesättigen und ungesätigten Fettsäuren. Gesättigte Fettsäuren (Chips, Soßen etc.) sind Bestandteil tierischer Fette und fördern unerwünschte Fettdepots. Ungesättigte Fettsäuren (Lachs, Avocado etc.) hingegen, spenden dem Körper Energie und unterstützen das Immunsystem.

Für wen eignet sich Protinella?

Protinella eignet sich nicht nur für Sportler, sondern auch für jeden, der sich bewussst und ausgewogen ernähren möchten ohne auf Geschmack verzichten zu wollen.

Ob in der Früh als leckeres Tomate-Vollkornbrötchen, als Zwischenmahlzeit, für die Mittagspause oder abends im Salat oder mit Gemüse, als Energielieferant vor oder nach dem Training – Protinella ist vielseitig zuzubereiten.

protinella-teaserbilder3_1522138581
Protein ist ideal für Sportler und Figurbewusste, Foto: GOLDSTEIG Käsereien Bayerwald GmbH
protinella-teaserbilder4_1522138605
Auch die deutsche Kabarettistin und Schauspielerin, Monika Gruber hat Protinella probiert und ist von den fettarmen Mozzarella-Alternative begeistert., Foto: GOLDSTEIG Käsereien Bayerwald GmbH

Anzeige