Gesundheitspartner
von FITBOOK

Schnäppchenschlacht

Die besten Fitnessgeräte-Schnäppchen zum Black Friday 2018

Amazon-Pakete
Auf Amazon läuft bis nächsten Montag die Cyber-Monday-Week. Nicht nur am Black Friday locken tolle Schnäppchen. FITBOOK kennt die besten Deals.
Foto: Getty Images

Seit heute läuft auf Amazon die Cyber-Monday-Week. Bis nächsten Montag gilt es für viele Konsumenten, Schnäppchen zu schießen. Höhepunkt dessen sind der Black Friday (23.11.2018) und natürlich der Cyber Monday (26.11.2018). FITBOOK hat sich die besten Deals in der Kategorie „Fitnessgeräte“ angeschaut.

Onlinehandel-Riese Amazon dreht immer mal wieder an der Preisschraube. Aktuell können Kunden dort wieder eine ganze Menge Geld sparen, es ist nämlich Cyber-Monday-Woche. Ab heute bis zum nächsten Montag – dem Cyber Monday – können Verbraucher in so ziemlich allen Kategorien Rabatte erwarten. Zwischendurch, und zwar am Freitag, ist noch Black Friday, der die ganze Schnäppchenschlacht erst aus den USA nach Deutschland geholt hat. Auch Fitness-Begeisterte können profitieren und sparen. Wir haben uns aktuell reduzierte Fitness-Geräte angeschaut – und die drei besten Deals für Sie herausgesucht.

Das sind die Schnäppchen des Tages (Stand 19. November; 17 Uhr)

Kettler Kraftstation Axos Fitmaster

Foto: Kettler

Sie sind nicht so der Typ Fitnessstudio-Gänger? Kein Problem, mit dem Axos Fitmaster bietet Kettler eine sehr gut bewertete Kraftstation an, die nicht zuletzt für Einsteiger interessant sein könnte. Neben Latissimus-Zugturm und Bizeps-Curlstange winken Hand- und Fußschlaufen für verschiedene Seilzugübungen. So soll das multifunktionale Gerät für ein variantenreiches Muskeltraining sorgen. Der aktuelle Preis auf Amazon (379,00 Euro) liegt laut Vergleichsportal idealo.de rund 90 Euro unter dem günstigsten Angebot der Konkurrenz.

ANZEIGE

Kettler Kraftstation Axos Fitmaster

Die Kraftstation für den Einsteiger. Latissimus-Zugturm, Hand-/ Fußschlaufe für verschiedene Seilzugübungen und eine Bizeps-Curlstange ermöglichen ein variantenreiches Muskeltraining

Passend dazu: Das perfekte Workout für zu Hause

SportPlus Bauchtrainer SP-ALB-011

 

Foto: SportPlus

Sie wollen an Ihren Bauchmuckis arbeiten und hassen klassische Sit-ups? Dann könnte der Bauchtrainer von SportPlus für Sie interessant sein. Mit seinen 4 Schwierigkeitsstufen werden auch Anfänger abgeholt. Dabei gilt: Je flacher das Gerät aufgestellt wird, desto geringer der Widerstand. Der Bauchtrainer kommt mit LCD-Computer, der Sie über Trainingszeit, Anzahl der Wiederholungen und den (ungefähren) Kalorienverbrauch informiert. Bei Amazon bekommen Sie das Gerät aktuell für 51,90 Euro (statt 64,94 bei der günstigsten Konkurrenz).

ANZEIGE

SportPlus Bauchtrainer SP-ALB-011

Mit dem Bauchtrainer trainieren Sie gezielt Ihre Bauchmuskeln und den Po. Dank der 4 Schwierigkeitsstufen ist der Bauchwegtrainer für jedes Trainingslevel bestens geeignet

SportPlus X-Bike SP-HT-1002

Den Heimtrainer gibt es aktuell günstig bei Amazon

Foto: SportPlus

Nochmal SportPlus beim FITBOOK-Check der besten Fitnessgeräte-Deals in der Cyber-Monday-Woche! Sie sind auf der Suche nach einem Hometrainer? Dann könnten Sie heute mit dem X-Bike ein gutes Geschäft machen. Das Gerät lockt mit 8 manuellen Widerstandsstufen per Drehregler, 8 vorinstallierten Trainingsprogrammen sowie einem LCD-Display-Trainingscomputer mit Infos zur Zeit, Strecke, Kalorien, Geschwindigkeit und Puls. Den Hometrainer bekommen Sie aktuell für unter 1oo Euro auf Amazon (97,90 Euro) – damit ist er laut dem Vergleichsportal idealo.de* mehr als 20 Euro günstiger als bei Konkurrenz-Händlern.

ANZEIGE

SportPlus X-Bike SP-HT-1002

Das kompakte X-Bike SP-HT-1002 von SportPlus ist ideal für das heimische Fitnesstraining geeignet

Auch interessant: Das sind die Fitness-Trends 2019

Nicht von Rabatt-Prozentzahlen blenden lassen

Auch wenn Amazon für seine günstigen Preise bekannt ist, sollte man die großen Prozentzahlen, die man angeblich sparen kann, bitte nicht zu wörtlich nehmen. Hintergrund ist, dass sich Amazon an den meist sehr hoch gegriffenen unverbindlichen Preisempfehlungen (UVP) der Hersteller orientiert. Schließlich sieht so die mögliche Ersparnis besonders groß aus.

Wer wissen will, wie sich der Preis auf Amazon zu einem gegebenen Produkt in den letzten Monaten entwickelt hat, sollte das Tool „CamelCamelCamel“ ausprobieren. Mehr dazu und der Frage, wie Sie unseriöse Händler erkennen, können Sie bei unseren Kollegen von TECHBOOK hier nachlesen.

 

*Die Axel Springer SE, zu der auch FITBOOK gehört, ist mit 74,9 Prozent an Idealo.de beteiligt.