Anzeige

5 Influencer, 5 Ziele – 1 Lösung!

In sechs Wochen zum Wohlfühlkörper

Von schlank zu Sixpack, von faul zu fit, von außer Atem zu außergewöhnlich: Janina Wenzel und vier weitere Instagram-Stars krempelten in sechs Wochen ihre Gewohnheiten um!
Foto: Janina Wenzel

Der Sommer naht! Der Bauch muss weg, die Muskeln sollen wachsen. Problem: wenig Zeit und viel Schweinehund. So ging es auch Janina, Laura, Matthias, Ulrike und Stefan … Doch die fünf haben ein hochwirksames Mittel gegen Winterwaschbärbauch, Babypfunde, Motivationstiefs & Co. gefunden! 

Intensive Übungen! Kurze Workouts! Tolle Ergebnisse nach sechs Wochen! Das verspricht das Sommerfit-Programm von Erdinger Alkoholfrei: Die Workouts sind teilweise nur 15 Minuten lang, super kurzweilig und für jedermann überall durchführbar. Doch was bringt es wirklich? Fünf Instagram-Stars haben es ausprobiert und den Verlauf und das Ergebnis in Videos dokumentiert …

Wie liefen die sechs Wochen? Wie fühlte es sich an? Sind die Ergebnisse überzeugend?

Die fünf Influencer hatten ganz unterschiedliche Ziele, von Kondition aufbauen, über Abnehmen bis hin zur Marathon-Vorbereitung. Für alle bietet das Programm die perfekte Unterstützung: Das Herz-Kreislauf-System wird nach und nach gestärkt, Kondition und Muskeln werden aufgebaut.

Der Vorher-nachher-Direktvergleich

1. Fitness-Ass Janina: Kondition aufbauen

Janina Wenzel (28) ist Artdirektorin, Lifestyle-Influencerin und Fitnessprofi. Ins Studio geht sie regelmäßig. Janinas Ziel: Kondition aufbauen!

 

2. Laura: fit werden nach der Mama-Pause

Laura Lehmann (33) ist Gründerin eines Kinderkleider-Shops (La Lou Shop) und hat selbst drei Kinder, das jüngste ist erst letztes Jahr geboren. Ihr Ziel: endlich fitter werden!



3. Matthias: nach Krankheitspause zurück zum Beachbody

„Der Daddy unter den Mamabloggern“, Matthias Burock (43), ist Vater zweier Söhne. Er hatte einen toughen Start ins Jahr: In seiner Familie jagte eine Krankheitswelle die nächste, und er selbst war drei Wochen außer Gefecht. Sein Ziel: Den Körper wieder fit bekommen, gesund bleiben und den Beachbody für den Familienurlaub shapen!

4. Fitness-Autorin Ulrike: Marathonvorbereitung

Ulrike Kullig (27) hat ihr erstes Fitnessbuch geschrieben, aber vor lauter Schreibarbeit den eigentlichen Sport vernachlässigt. Ihr Ziel: Für die Marathonsaison heißt es schnell fit werden! 

5. Stefan: fünf Kilo Fett verlieren

Auch bei Stefan Groitl (33) steht die Marathonsaison an. Doch er hat noch nicht sein Kampfgewicht erreicht. Stefans Ziel: Fünf Kilo abnehmen!

Und so werden auch Sie fit!

Die fünf haben das Sommerfit-Programm von Erdinger Alkoholfrei absolviert, ein sechswöchiges Online-Fitness-Programm, bei dem pro Woche drei Workouts auf dem Plan stehen – und die sind nur zwischen 15 und 35 Minuten lang. Aber: In kurzer Zeit wird der ganze Körper optimal gefordert, sodass nach sechs Wochen echte Unterschiede zu sehen und vor allem zu fühlen sind! Außerdem sind die Trainings jederzeit und an jedem Ort durchführbar.

Nachdem man sich kostenlos angemeldet hat, bekommt man den Trainingsplan. Und der ist von Profi-Sportlerin Wenke Kujala (ehemalige Profi-Triathletin) und Jan Körber (Personal Trainer) genau abgestimmt und aufeinander aufbauend. 

„Die halbe Stunde vergeht wirklich im Nu – den Muskelkater hatte ich dafür die ganze Woche“, so Janina
Foto: Janina Wenzel

Wenke Kujala erklärt: „Die Programmlänge variiert, die Übungen werden mit der Zeit anspruchsvoller und auch komplexer. Je länger man bei dem Programm dabei ist, umso flüssiger gestalten die Abläufe. Wir haben bei der Planung auch viel Wert auf den Herz-Kreislauf-Aspekt gelegt, um das Training noch effektiver zu gestalten.

Alle Infos zum Erdinger Sommerfit-Programm

Die Vorbereitung

Das braucht man: Ein Smartphone, Tablet oder einen PC mit Internetzugang, ein paar Quadratmeter Platz, ab Woche drei ein Fitnessband. Das wars!

Matthias hat nur wenig Platz in seiner „Workout-Ecke“. Kein Problem – Tablet aufgestellt und los geht’s!
Foto: Matthias Burock

Der Ablauf

Drei Trainings werden in jeder der sechs Wochen freigeschaltet. Außerdem gibt es drei Warm-ups und zwei Cool-down-Anleitungen in unterschiedlichen Längen. So kann man individuell bestimmen, wie viel Zeit man sich nehmen möchte. Auch die eigentlichen Workouts sind unterschiedlich lang und so gestaltet, dass die einzelnen Übungen immer 30 Sekunden bis eine Minute durchgeführt werden. Dazwischen gibt es kurze Pausen.

Die Intensität

Durch die minütlichen Wechsel der Übungen vergeht die Zeit schnell, sie sind deshalb auch gut durchzuhalten. Erst gegen Ende des Trainings wird’s hart! Dann heißt es nur noch kurz Zähne zusammenbeißen und fertig. 

Matthias in Woche drei: Ja, manchmal tut es auch ein bisschen weh! Aber wir alle wissen: No pain, no gain!
Foto: Matthias Burock

Das Team

Das Tolle am Programm: Sie können auch Teams bilden mit Familienmitgliedern und Freunden und bekommen so wöchentlich angezeigt, wie viele Workouts die Mitglieder aus dem Team absolviert haben – da ist die Motivation gleich doppelt so groß.

Good to know …

Drei Fragen an die Erfinderin des Programms

Sollte ich das Programm in genau sechs Wochen durchmachen?
Wenke Kujala: „Generell ist das Programm darauf ausgelegt, die Teilnehmer in den sechs Wochen wirklich fitter zu machen, also sollte man ruhig versuchen, es an einem Stück durchzuziehen. Aber wenn etwas dazwischenkommt oder man das Sommerfit-Programm als Ergänzung zu seiner persönlichen Sport-Routine sieht, kann man es natürlich ausdehnen.“

Wie mache ich nach dem Programm weiter?
„Man kann wieder von vorn anfangen und das Programm selbst erweitern, vorher laufen gehen etc“, empfiehlt Wenke. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Wieso ist das Programm kostenlos?
„Weil wir davon überzeugt sind, dass es immer gut ist, Leute zu einem aktiven Lebensstil zu motivieren, und weil wir genau diesen Lebensstil selbst leben. Dieser Input sollte jedem kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Und dass nach einem guten Training das Erdinger Alkoholfrei noch besser schmeckt ist ja auch kein Geheimnis mehr“, erklärt die Profi-Sportlerin.

Themen


Anzeige