Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Gesundheitspartner
von FITBOOK

Anzeige

Das mega-multifunktionale Galaxy Tab S7 | S7+

Warum dieses Tablet ein unverzichtbares Küchengerät ist!

Küchenspaß gibt es auch ohne Technik, aber mit ist noch besserFoto: Pexels

Endlich das Wok-Gericht aus dem Fitness-Blog ausprobieren, mit Youtube-Anleitung Marmelade einkochen oder sich von Mama per Messenger beim Brotbacken unterstützen lassen – Küche und Technik sind längst ein unzertrennliches Paar. Ein Gerät kann für den Küchenspaß so entscheidend sein wie Hochleistungsmixer: das Tablet.

Genauer gesagt, DIESE Tablets. Samsung Galaxy Tab S7 und S7+ sind die leistungsstärksten Android-Tablets aller Zeiten, die mit cleveren Technologien und Gadgets Multitasking zur Freizeitbeschäftigung machen. Nirgends ist das so praktisch wie in der Küche, denn kaum jemand steht heute noch mit dem Kochbuch in der Hand am Herd. Rezeptideen, Koch- und Backanleitungen und Food-Hacks gibt es im Netz, die Eieruhr im Handy oder Tablet, genauso wie unzählige Apps rund um Ernährung und Lebensmittel.

Da geht aber noch viel mehr: Z.B. auf einem großen, ultrascharfen Screen gleichzeitig Apps und Video-Player im Blick haben und Notizen direkt auf den Bildschirm schreiben. Oder aus dem cleveren Küchenhelfer ganz fix einen mobilen PC machen. Oder mit einem smarten Stift aus der Entfernung das Tablet steuern. Die Möglichkeiten sind so unbegrenzt wie Ihre Kreativität.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Multimedia für Multitasking in der Küche

Die Serie läuft, nebenbei googeln wir den Beziehungsstatus der Hauptdarsteller und beantworten Mails – so sieht Mediennutzung 2020 aus. Auch wenn wir theoretisch achtsam sein wollen und meditativ bei einer Sache bleiben, ist das in der Realität selten der Fall, auch nicht beim Kochen. Dabei kann man aber trotzdem zwischen Schnibbeln und Brutzeln in den Flow kommen, auch oder gerade weil das Tablet dabei ist. Multitasking ist beim Kochen sowieso angesagt, noch besser, wenn es auf höchstem technischen Niveau passiert.

Erste Voraussetzung ist Übersichtlichkeit – für verschiedene Fenster und Aktivitäten muss genug Platz auf dem Tablet-Screen sein. Beim Samsung Galaxy Tab S7+ ist das mit 12,4 Zoll eines der größten Tablet-Displays, die Samsung je verbaut hat, bei seinem kleinen Bruder dem Galaxy Tab S7 mit 11 Zoll ein ebenfalls geräumiger Bildschirm. Dieser Platz will gut genutzt sein: Dank der Multi Window Funktion lassen sich verschiedene Apps gleichzeitig auf dem Split-Screen abspielen, was Küchenarbeit so modern, angenehm und entspannt wie nie zuvor macht.

Schnibbeln und vorbereiten, da ist Multitasking gefragtFoto: Pexels

Beispiel: Zur Inspiration läuft ein Clip einer Kochsendung, die Rezept-App erklärt das Gericht, die Fitness-App die Kalorien und im Browser können Sie googeln, was genau „sautiert“ nochmal bedeutet – alles auf einen Blick und auf einem gestochen scharfen Bildschirm. Das Galaxy Tab S7+ mit 2.800 x 1.752 Pixel und das Galaxy Tab S7 mit 2.560 x 1.600 Pixel gehören zu der absoluten Spitzenklasse bei Auflösung und Farbvielfalt. 16 Millionen Farben bieten die Tablets, so wie eine Bildwiederholrate von 120 Hertz, so sind flüssige und ruckelfreie Videos garantiert. Außerdem sorgen die vier eingebauten Lautsprecher mit Dolby-Atmos-Technologie für Surround-Sound, was besonders diejenigen freuen wird, die beim Kochen zu ihren Lieblingsliedern trällern wollen.

Der S Pen als Notizblock und Fernbedienung

Was wären Rezepte ohne den eigenen persönlichen Touch? Ideen und Erkenntnisse kommen meistens beim Kochen selbst und sollten am besten gleich notiert werden. Das geht auch direkt ins Tablet mit dem S Pen. Der besonders drucksensible Eingabestift für die Galaxy Tabs ist mit unzähligen Anwendungen kompatibel. Eine der wichtigsten ist dabei die Notizen-App, in die es sich dank der präzisen 0,7 mm Spitze des S Pen so schnell und einfach wie auf Papier schreiben lässt. Das ist noch längst nicht alles:

Durch einen eingebauten Akku und eine Bluetooth-Verbindung kann der S Pen auch wie eine Fernsteuerung genutzt werden. Wenn im Koch-Video gerade die Stelle kommt, zu der Sie eine Idee haben, müssen Sie nur mit dem S Pen hoch oder runter, im Zickzack oder vor und zurück wedeln. Kein Zauberstab, sondern clevere Gestensteuerung, für die Sie die Befehle individuell einstellen können. Auf Distanz können Sie so z.B. den Player anhalten, einen Screenshot machen und dann am Bildschirm direkt darauf ihre Notizen eintragen. Auch die Taste am S Pen lässt sich mit einem Sofort-Befehl verknüpfen. Mit einem Knopfdruck lassen sich so etwa die 8-Megapixel-Frontkamera des Tablets aktivieren und ihre leckeren Ergebnisse ablichten.

Vom Küchenhelfer zum PC: so einfach wird das Galaxy Tab S7 | S7+ zum Arbeitsgerät

Am Tablet lässt es sich auch entspannt arbeitenFoto: Samsung

Das Galaxy Tab S7 | S7+  macht Spaß, ob in der Küche oder auf der Couch und sogar Arbeit kann mit den Hightech-Tablets zum Vergnügen werden. Mehr denn je ist Arbeit heutzutage mobil, remote, flexibel. New Work braucht Geräte, die das moderne Leben verstehen. Die Galaxy Tabs werden mit dem Book Cover Keyboard – eine praktische Hülle mit integrierter QWERTZ-Tastatur – im Handumdrehen zum Laptop-Ersatz. Dank Hochleistungstechnologie hat das Galaxy Tab S7 | S7+ die besten Voraussetzungen. Eine Auswahl:

  • Schnellster Prozessor aller Zeiten bei Galaxy Tablets: Qualcomm Snapdragon 865 Plus
  • Fixe Zugriffszeiten: 8 GB Arbeitsspeicher beim Galaxy Tab S7+ und 6 GB Arbeitsspeicher beim Galaxy Tab S7
  • Super praktisch zum Mitnehmen: das Galaxy Tab S7+ wiegt nur rund 575 Gramm, das Galaxy Tab S7 nur rund 498 Gramm, der S Pen kann zum Aufladen einfach magnetisch an der Tablet-Rückseite befestigt werden.
  • Büro-Anwendungen: Der S Pen ist mit diversen MS-Office-Programmen kompatibel, z.B. lässt sich Geschriebenes automatisch in getippten Text umwandeln.
  • Lange Arbeitszeit dank Akku-Power: Bis zu 15 Stunden Akkulaufzeit und Aufladen in anderthalb Stunden mit dem 45-Watt-Ladegerät.

Noch viel mehr Infos zu technischen Daten, Preisen und Nutzungsmöglichkeiten des Galaxy Tab S7 | S7+ (z.B. die Erweiterung auf mobilen Betrieb mit 5G und LTE) finden Sie hier!


Anzeige