Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Anzeige

Perfekt für Smartwatch, Fitness Tracker oder Online-Kurse

Endlich ein Handyvertrag, der so fit ist wie Sie!

Wenn Sie einen o2 Free Tarif mit dem Zusatz „Boost“ abschließen, erhalten Sie bis zu zehn SIM-Karten – auch für Ihre Smartwatch. Dann sind Sie beim Training auch ohne Handy immer erreichbar Foto: Unsplash

Sie wollen auf Ihrer Joggingrunde erreichbar sein, aber Ihr Smartphone nicht mitschleppen? Sie streamen gerne Online-Fitnesskurse? Sie sind häufig mit einem GPS-Gerät in der Natur unterwegs? Dann sind die neuen o2 Free Tarife etwas für Sie. Denn die eignen sich besonders für Sportler – egal, ob indoor oder outdoor. Warum, lesen Sie hier.

Es gibt spezielle Handyverträge für Studenten, für Senioren, für Selbständige – und jetzt auch endlich welche, die sich besonders für Sportler eignen! Nämlich die neuen o2 Free Tarife mit dem Zusatz „Boost“.  

Die „Connect“-Option ist perfekt fürs Workout mit Smartwatch, Fitness Tracker, GPS-Gerät oder Tablet  

Warum ein Abschluss gerade für Sportler Sinn macht? Weil es bei den „Boost“-Tarifen die „Connect“-Option gibt. Das heißt: Sie können als Neukunde kostenlos bis zu zehn SIM-Karten anfordern und diese mit nur einem Vertrag in unterschiedlichen Geräten nutzen.  

Zum Beispiel so:  

  • 1 Karte schieben Sie in Ihre Smartwatch oder Ihren Fitness Tracker, wenn diese die technische Voraussetzung dafür erfüllen. Alternativ können Sie auch Ihren Fitness Tracker oder Ihre Smartwatch durch das Aktivieren einer eSIM mit dem Internet verbinden.  So können Sie bei Ihrer Jogging- oder Fahrradrunde das Handy getrost zu Hause lassen und Anrufe direkt über die Uhr an Ihrem Handgelenk entgegennehmen. Auch Musik streamen oder Lieder überspringen geht mit nur einer Fingerbewegung und ohne, dass Sie Ihr Handy umständlich aus der Hosen- oder Jackentasche kramen müssen  
  • 1 Karte kommt in Ihr GPS-Gerät. Dann können Sie bei Wanderungen oder Radtouren die Echtzeit-Standortverfolgung aktivieren und z.B. aktuelle Wettervorhersagen abrufen 
  • 1 Karte verwenden Sie in Ihrem Tablet und können darüber dann Online-Fitness-Kurse streamen – wann immer Sie wollen und wo immer Sie wollen. Sogar am Strand oder auf dem Campingplatz! 
In der Natur unterwegs mit dem GPS-Gerät. Wenn Sie dieses mit einer SIM-Karte nutzen, können Sie u.a. das Live-Tracking aktivieren Foto: o2

Mit diesem Handyvertrag bekommen Sie einen verlässlichen Partner  

Das Tolle am Netz von o2: Es ist verlässlich und schnell, wurde daher von den Experten des Fachmagazins „connect“ gerade mit „sehr gut“ bewertet. In Zukunft wird dieses Netz noch schneller und stärker werden. Denn o2 investiert Milliarden in den Netzausbau und in das „Internet der Zukunft“: Bis Ende 2025 soll ganz Deutschland in den Genuss des Highspeed-5G-Netzes kommen.  

Je mehr Sendemasten stehen – so wie dieses 5G-Exemplar von o2 in Frankfurt –, desto optimaler sind das Netz und die Möglichkeiten, es für Sporteinheiten zu nutzen Foto: o2

Damit sind alle Online-Funktionen – auch unterwegs – noch zügiger und reibungsloser nutzbar. Musik streamen, mit Online-Trainern schwitzen, schnell eine neue Laufroute googeln – alles ganz easy. So macht jedes Workout noch mehr Spaß! 


Anzeige