Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Anzeige

DAK bietet Yoga & Fitness für alle

Diese Live-Kurse mit Profi-Trainerinnen gibt es kostenlos!

Zuhause und doch zusammen - das bieten Workouts per Live-StreamFoto: pexels

Verspannter Rücken, trübe Laune, schlappe Muskeln? Die Lösung: endlich wieder Yoga-Stunde oder Fitness-Kurs machen! Am besten live und in Farbe, zweimal die Woche, mit Spitzen-Lehrerinnen – das ist tatsächlich möglich, dank Online-Streams und der DAK-Gesundheit.

Dienstag und Donnerstag sind nun Fit-Tag! Immer abends um 18:30 führen die erfahrenen Trainerinnen Franzi Steinwender (Fitness) und Sara Lyn (Yoga) per Live-Stream durch entspannende und energiespendende Workouts. Das Beste? Fitness und Yoga sind für alle da – auf dem Instagram-Kanal der DAK-Gesundheit oder dem YouTube-Kanal „Gesund durchs Leben – DAK-Gesundheit“. Die 45-minütigen Sport-Einheiten sind kostenlos, frei zugänglich und holen Einsteiger und Fortgeschrittene da ab, wo sie gerade sind.

Franzi und Sara Lyn zeigen immer mehrere Varianten einer Übung und Sie können sich die Intensität herauspicken, die Ihnen gerade gut tut. Einfach einsteigen und loslegen!

Was brauche ich für das Live-Training?

Ihr Körper ist das wichtigste Instrument, für die Übungen brauchen Sie keine besonderen Hilfsmittel, nur evtl. eine Unterlage für den Boden (z.B. Matte oder Handtuch). Der Zeitplan:

Wer leitet die Live-Workouts?

Franzi Steinwender, Fitnesstrainerin und -unternehmerin

Franzi hat mit viel Herzblut ihr eigenes Sportstudio – online und vor Ort – aufgebaut und ist auch als Personal Trainerin tätig. Franzi zeigt, dass man nicht viel braucht, um fit zu sein. Der eigene Körper reicht dafür aus. Und Motivation hat sie genug, um Sie damit anzustecken. So macht selbst ein Workout Spaß!

franziFoto: Franzi Steinwender

Sara Lyn Chana, Yoga- und Pilateslehrerin aus Leidenschaft

Für Sara Lyn ist Yoga nicht nur ein Trend, sondern eine Möglichkeit, seinen Körper und sich selbst noch einmal auf eine ganz andere Art kennenzulernen. Mit ihrer entspannten und doch mitreißenden Art schafft Sara es, auch Skeptiker in die Welt des Yoga eintauchen zu lassen. Einfach, weil es dem Körper und Ihnen so gut tut!

sara-lynFoto: DAK-Gesundheit

Was kann das Training für mich tun?

Viel! Beim Yoga und Fitnesstraining geht es darum, die Bewegungsfähigkeit des Körpers zu erhalten. Durch langes Sitzen verkürzen Muskeln und Bänder leicht, Rückenprobleme und Bewegungseinschränkungen sind häufig die Folge. Hier setzen die Live-Trainings an.

Sind die Muskeln erstmal trainiert und gestretcht, sind Schmerzen Vergangenheit Foto: pexels

Sie praktizieren beim Yoga aktive Bewegungsabläufe ganz bewusst und können sich während dieser kostbaren 45 Minuten mal ganz auf sich selbst und Ihren Körper konzentrieren. Ganz gleich, wie „gut“ es klappt, Yoga kann man nicht nicht können! Die Übungen werden, wie auch die Fitnesseinheiten, alle mit dem eigenen Körpergewicht gestaltet – welches Sie sowieso Tag für Tag mit sich tragen. Mit der richtigen Anleitung trainieren Sie Ihre Muskeln sicher und einfach, der positive Effekt lässt nicht lange auf sich warten – besseres Körpergefühl, starke Haltung und Schmerzminderung.

Live Yoga und Fitness von der DAK-Gesundheit sind natürlich auch eine perfekte Ergänzung zueinander, geben nachhaltig Kraft für Körper und Geist. Schenken Sie sich Ihre wöchentlichen Auszeiten – Dienstag und / oder Donnerstag um 18:30 steht dann ganz einfach als fester Termin „ICH“ im Kalender!

Die Trainings und noch viel mehr zum gesunden, ausgeglichenen Leben finden Sie auf dem Instagram- Kanal der DAK-Gesundheit und dem YouTube-Kanal „Gesund durchs Leben – DAK-Gesundheit“.

Themen


Anzeige